Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saskia0708 20.05.11 - 08:21 Uhr

Huhu ich habe mal ne Frage. Ist vielleicht ne dumme FRage, aber ich weiß jetzt nicht ab wann ich testen kann. Ich habe vor einen Monat meine Pille abgesetzt. Als ich die Pille noch genommen habe habe ich meine MEns immer so nach 4 TAgen nach der letzten Pille bekommen. Wie ist das denn jetzt wo ich die Pille abgesetzt habe. Muss ich diese 4 Tage jetzt auch dazu rechnen oder müsste meine MEns wenn ich jetzt nicht schwanger bin gleich nach 21 TAgen kommen? Also nach dem Eisprungkalender könnte ich schon heute Testen, weil ich nach dem Kalender schon 2 TAge überfällig bin. Und bis jetzt hab ich auch noch nichts. Eher ziehen in der Brust ab und zu Übelkeit und gereitzt bis zum geht nicht merh, aber auf diese Anzeichen will ich mich nicht verlassen.

Beitrag von knackundback 20.05.11 - 08:25 Uhr

Nach absetzen der Pille kann es etwas dauern bis der Zyklus sich wieder eingependelt hat. Das ist vollkommen normal.
Du solltest nicht davon ausgehen das die Mens nun genauso pünktlich kommt wie mit der Pille.
Mit dem testen würde ich persönlich noch etwas warten.

LG

Miri

Beitrag von claude2010 20.05.11 - 08:26 Uhr

#kratz Versteh das nicht so recht... denkst du du hast nen Zyklus von 21 Tagen?
Bei mir hat es ne ganze Weile gedauert bis sich mein Zyklus nach Absetzten der Pille wieder eingependelt hat. Für solche "Anzeichen" is es wohl noch zu früh...
Ich würde noch ne Weile mit dem Testen warten...
Viel Glück#klee#klee

Beitrag von fantimenta 20.05.11 - 08:26 Uhr

huhu ,

du kannst dich ehrlich gesagt jetzt gerade garnicht mehr auf dein zyklus verlassen.durch absetzen der pille(hormone) muss sich dein körper erstmal wieder einpendeln das kann dauern.

wenn du weisst wann dein es und der sex war dann kannst du ja 14 tage später ruhig testen.


ps:verlass dich nicht auf den eissprungkalender sondern lieber auf dein körpergefühl bzw tempi ect.


lg und alles gute :-)

Beitrag von virgels-5 20.05.11 - 08:29 Uhr

Also ich würde noch nicht testen, denn nach absetzen der Pille kann sich dein Zyklus seeeeeeeeeeeehr nach hinten verschieben.

Also warte noch etwa 1 bis 2 Wochen und wenn dann immer noch keine Mens ist kannst du testen.

Ach ja, dass mit der Übelkeit hatte ich 3 Monate lang nach der Pille, dein Körper muss sich erst mal wieder umgewöhnen.

Beitrag von saskia0708 20.05.11 - 08:31 Uhr

Ok alles klar. Vielen Dank für eure Antworten :-)

Beitrag von 19.02.2011 20.05.11 - 08:29 Uhr

Ich würde auf den Eisprungkalender hören und einfach mal testen...#klee

Beitrag von djamila1977 20.05.11 - 08:30 Uhr

Ich habe die Pille abgesetzt und war auch gleich schwanger beim 1..Wenn du nicht warten willst es gibt für ca.3 Euro Tests im Rossmann oder DM.

LG djamila1977

Beitrag von saskia0708 20.05.11 - 08:41 Uhr

Bei meiner letzten Schwangerschaft war das auch so. Ich war sofort schwanger.

Beitrag von grisufamily 20.05.11 - 08:39 Uhr

hallo,

für einen regelmäßigen Zyklus kann ich dir nur Mönchspfeffer empfehlen. Hat bei mir nach der Geburt meines ersten Kindes wunderbar geklappt - und unterstützend zur Einnistung eines Eies soll es auch helfen. Ach ja, und nicht vergessen Folsäure zu nehmen!

lg grisufamily mit Fino (14Mon) und #ei 16 SSW

Beitrag von lucas2009 20.05.11 - 09:06 Uhr

Bei manchen Frauen kann es bis zu 6 monate nach absetzen der Pille dauern, bis sich der ZK wieder eingependelt hat...
Bei mir war er immer sofort regelmäßig...
Wenn deine Mens am Montag noch nicht das ist, würde ich vllt. einfach testen um zu wissen woran ich bin...
Die Farge ist ja, ob du weißt wann dein ES war?

LG