Eure Meinung zu den Namen ...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von muekke19 20.05.11 - 08:39 Uhr

Guten Morgen :-)

Da wir ja nun sicher wissen, dass wir einen Jungen bekommen, haben wir uns mal an die Namenssuche begeben.. Das ist dabei rausgekommen :-)

Noah
Linus
Tim

zu einem sehr langen, sehr deutschen Nachnamen ;-)

Als stillen zweiten Namen wird das Kind den Namen unserer beiden Väter bekommen, denn beide heißen Uwe ;-)

Was haltet ihr davon? Welcher Name gefällt euch besser? Oder habt ihr noch einen ganz anderen Vorschlag?


DANKE :-)

Beitrag von annimausibennibaer 20.05.11 - 08:53 Uhr

Noah finde ich total gut ! #pro

Beitrag von bluena 20.05.11 - 08:56 Uhr

Also ich finde dann Tim Uwe am besten. Noah ist auch gut, aber Linus find ich ganz grausam, ist aktuell auf Platz 3 der beliebten Vornamen und wäre mir viiiel zu häufig. Wobei Tim auf Platz 6 ist und Noah nur Platz 22. Dann vielleicht doch Noah;-)
Viel Glück noch beim entscheiden, lg

Beitrag von muekke19 20.05.11 - 09:01 Uhr

Das mit der Häufigkeit finde ich nicht so schlimm, gerade weil wir hier in einem Dorf wohnen wo 80% der Kinder Leon heißen xD Also hier gibt es im näheren Umkreis (zum Glück) keinen der so heißt :D

Beitrag von zaubertroll1972 20.05.11 - 09:02 Uhr

Hallo,
Linus und Noah finde ich klasse.
Tim mag ich nicht denn das ist der Jungenname der hier am meisten vergeben ist.
Mein Mann heißt auch Uwe. Finde der Name paßt gar nicht zu den anderen Namen. Klingt einfach nur scheußlich.

LG Z.

Beitrag von dschinie82 20.05.11 - 09:04 Uhr

Ich bin ganz klar für Tim... :-)

Beitrag von nikon3000 20.05.11 - 09:05 Uhr

Tim

Beitrag von mineos 20.05.11 - 09:07 Uhr

Hallo,

ich bin auch für Tim. Und ich finde, dass sich Tim Uwe total süß anhört, das passt perfekt.

LG

Beitrag von jeyelle 20.05.11 - 09:10 Uhr

Ich finde Noah am schönsten und Linus mag ich gar nicht.
Timo fände ich schöner als Tim.

LG

Beitrag von majleen 20.05.11 - 09:21 Uhr

Ich bin für Tim, die anderen gefallen mir nicht. Und Uwe ist ja stumm, da muss es auch nicht so gut zum ersten Vornamen passen

Beitrag von susi-schmidt 20.05.11 - 09:21 Uhr

Noah ist ein Wunderschöner Name,,,so heißt mein Sohn auch

Beitrag von doris72 20.05.11 - 09:23 Uhr

Die Kombi Tim Uwe finde ich am Besten.#winke

Beitrag von brine87 20.05.11 - 09:26 Uhr

Tim

Beitrag von butter-blume 20.05.11 - 09:34 Uhr

Hallo,

ich glaube die drei Namen sind auch gleichzeitig die TOP3 der Namensliste, von daher sind sie natürlich alle schön!

Für mich käm es allerdings nicht in Frage, den 4. Tim oder den 3. Noah in der Klasse anzumelden... sucht euch doch einen etwas selteneren Namen...

Lg Butter-blume

Beitrag von hutzel_1 20.05.11 - 09:49 Uhr

Ganz klar: LINUS #verliebt

Den zweiten Namen (Uwe) finde ich entsetzlich, egal in welcher Kombination, aber danach hast Du ja nicht gefragt... ;-)

LG,
Hutzel_1 mit Frederik Linus, 35. SSW inside

Beitrag von schnucki209 20.05.11 - 09:50 Uhr

Noah ist klasse #huepf

Beitrag von cabardi 21.05.11 - 08:47 Uhr

ichhabe auch einen noah :-) der name ist nicht sooo häufig aber doch schon beliebt und gut zu sprechen, hätte da noch den Merlin im angebot lach
oder elias lazar jamie oder jascha.
unsere kleine nummer 8 soll

Levin Joel

heissen.lg mellie