Er versteckt sein Handy vor mir

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von lorbeerblatt 20.05.11 - 09:32 Uhr

Hallo.

Mir ist aufgefallen, das mein Mann seit ein paar Wochen sein Handy vor mir versteckt.

Wenn er zu Hause ist, schleppt er es die ganze Zeit mit sich rum,was er sonst nicht getan hat.

Und wenn er denkt, ich schaue gerad nicht oder bin nicht im Raum, dann guckt er ständig drauf. Und wenn er merkt, dass ich es gesehen habe, kommt immer der gleiche Satz : Oh, ist es schon so spät?

Schon irgendwie eigenartig #kratz

Ich habe ihn noch nicht darauf angesprochen und nein ich habe auch nicht vor, in seinem Handy zu schnüffeln.

Ich wollte das nur mal loswerden.

Schönes Wochenende

Beitrag von nyiri 20.05.11 - 09:36 Uhr

Ich würde auch nicht schnüffeln, sondern in direkt auf den Kopf zu drauf ansprechen. "Zeig' doch mal her."

Im Ernst, klingt schon sehr verdächtig und ich würde tatsächlich in die Offensive gehen.

Beitrag von Beantworter 20.05.11 - 09:39 Uhr

Hi,
verdächtig, verdächtig...#kratz
Hat sich sein Verhalten sonst irgendwie geändert - hat er jetzt auch häufiger ungewöhnliche Termine?

Sonst schick' ihm doch selbst mal eine SMS mit einem "kessen" Spruch - vielleicht klärt sich's dann auf...

Viele Grüße
B.

Beitrag von lorbeerblatt 20.05.11 - 09:41 Uhr

Was meinst du z. Bsp. für ein Spruch?

Beitrag von Beantworter 20.05.11 - 09:48 Uhr

Hi,
ich bin jetzt mal spontan kreativ (also mit der eher ustigen oder ernsten Tour):
"Was guckst Du? Dein lorbeerblatt"
"Hallo, HIER bin ich. Dein lorbeerblatt"
"Ich hasse Handys!!! Dein lorbeerblatt"
"Schatz, gibt es etwas, was Du mir sagen willst?"
"Ich kann mir nicht helfen, aber seit einiger Zeit kommt es mir komisch vor, dass Du STÄNDIG auf Dein Handy starrst. Willst Du reden?"
"Was ist los?????"

...

Viele Grüße

B.

Beitrag von .roter.kussmund 20.05.11 - 12:18 Uhr

oder

"ich weiß GENAU, was du vorige woche getan hast." #rofl

Beitrag von und das 20.05.11 - 12:49 Uhr

und das aber nicht schreiben wenn er eh nicht zu Hause sind, sondern wenn er mal wieder zu Hause geheimnisvoll auf sein Handy starrt, einfach nach ins andere Zimmer gehen und ihm simsen, mal sehen ob er sich erschreckt wenn es klingelt (oder sogar auf lautlos gestellt ist)?

Beitrag von hezna 20.05.11 - 09:40 Uhr

Wer sich so dämlich offensichtlich verdächtig benimmt, hat es nicht anders verdient, als das man ihn damit konfrontiert.

Leider wird er nicht zusammenbrechen und dir gestehen, dass da was mit ner anderen läuft.

Andre Möglichkeiten gibts aber nicht...? Bspw. das du bald Geburtstag hast und er plant ne tolle Überraschung für dich?

Gruß Hezna #klee

Beitrag von alone-in-the-dark 20.05.11 - 11:57 Uhr

Das ist die Güte Mann, die hinterher dann auch sagen: "Es ist nicht wonach es aussieht!"....oder "Ich kann alles erklären!"


Hach, ich liebe diese Klassiker!

Beitrag von .neo 20.05.11 - 09:45 Uhr

er liest bei urbia mit

Beitrag von frage 20.05.11 - 10:03 Uhr

hat er sich sonst verändert? überstunden oder kommt einfach später nach hause und es kommen "blöde" ausreden?

wenn du ihn das nächste mal wieder erwischt wie er dauernd auf sein handy schaut, dann frag ihn doch ganz direkt warum er in letzter zeit immer auf sein handy guckt. und lass dich nicht für blöd verkaufen, so unter dem motto "ich schaue sonst wie immer auf mein handy, du bildest dir was ein" oder "ich schaue nur nach der uhrzeit" #kratz ist klar, wozu gibt es uhren und warum schleppt er das handy mit sich rum?

einfach drauf ansprechen!

Beitrag von lorbeerblatt 20.05.11 - 10:34 Uhr

Nein, verändert hat er sich sonst nicht, nur wenn er gemerkt hat, dass ich gesehen habe wenn er auf sein Handy schaut, dann fragt er immer : Schatz was hast du denn?
Ob wohl ich gar nichts gemacht oder gesagt habe #kratz

Beitrag von frage 21.05.11 - 12:58 Uhr

klingt für mich so, als ob er sich dann ertappt fühlt oder so #kratz

im ganzen hört sich das alles so an, als wenn er auf sms wartet, allerdings sollst du davon nichts mitbekommen und das ist wiederrum ein schlechtes zeichen!

Beitrag von .doctor-avalanche. 20.05.11 - 10:38 Uhr

"Und wenn er merkt, dass ich es gesehen habe, kommt immer der gleiche Satz : Oh, ist es schon so spät? "

Goldig! Ganz goldig dein Mann! :-)

Beitrag von selber schuld 000 20.05.11 - 10:39 Uhr

Ich würde Nachts aufstehen, wenn er schläft und dann darauf schauen.... Falls er es nicht mit ins Bett nimmt und es unters Kissen legt ... :-p
Selber schuld wenn er sich so verdächtig verhält.

Beitrag von lorbeerblatt 20.05.11 - 10:43 Uhr

Du wirst jetzt lachen, aber er nimmt es tatsächlich mit ins Bett. Er benutzt es als Wecker!

Beitrag von josephine2003 20.05.11 - 10:49 Uhr

Setz dich mit ihm zusammen und rede mit ihm darüber was dir aufgefallen ist und welche Vermutung/Ängste du hast.

Nur so lässt es sich klären in welche Richtung auch immer, egal ob es Pillepalle war, eine Affaire oder auch einfach nur die Erkenntnis, dass er dein Misstrauen nicht beenden kann - denn genau DAS ist doch das Problem! Vollkommen egal weshalb fakt ist dein Vertrauen bröckelt und ohne Vertrauen kann man keine Beziehung führen. Egal ob gerechtfertigt oder nicht.

Beitrag von abenteuer 20.05.11 - 11:01 Uhr

Bevor du dich noch länger quälst, würd ich nachts wenn er schläft einfach mal reinschauen. Da ist doch nichts bei. Mein Mann nimmt sogar mein Handy, wenn ich ne SMS bekomme und liest sie sich durch.
Wer nichts zu verheimlichen hat, den wird es nicht stören! Es ist schließlich dein Mann und nicht irgendwer! Und wenn er etwas zu verheimlichen hat, weißt du wenigstens bescheid.

Wenn du ihm vertrauen könntest, würde ich auch nicht "schnüffeln". Ich weiß z.B. das ich jederzeit ins Handy meines Mannes schauen dürfte, wenn ich wollte. Aus diesem Grund mache ich es aber nicht. Aber ich denke in deinem Fall ist es in deinem Interesse mal nachzusehen! Meistens stimmt die weibliche Intuition. Und dann lieber einmal nachsehen, anstatt sich Monate lang vera.... zu lassen.

Beitrag von redrose123 20.05.11 - 11:19 Uhr

Wenn er das nächste mal schaut sag ganz locker "Na hat sie wieder nicht geschrieben?" #cool

Beitrag von siomi 20.05.11 - 11:19 Uhr


Nein, da ist bestimmt nichts im Busch #cool


Siomi

Beitrag von redrose123 20.05.11 - 11:42 Uhr

Meinst du #rofl Aber vieleicht dahinter.....

Beitrag von dd70 20.05.11 - 11:24 Uhr

Hallo,

als das bei meinem Mann so anfing ist er mir fremdgegangen...



LG

Beitrag von lieber ernst nehmen 20.05.11 - 11:25 Uhr

Kommt mir bekannt vor... Ich Idiot habe das lange überhaupt nicht Ernst genommen. Wenn er es morgens mit ins Bad schleppte, genügte mir die Auskunft, er lese Nachrichten im I-Net... #augen#klatsch.
Inzwischen sind wir ein Jahr getrennt und er lebt seitdem mit seiner damaligen Affaire zusammen ;-).
Will dir keine Angst machen, aber ich würde es definitiv ruhig, aber ernst ansprechen und mich nicht (mehr) abwimmeln lassen.
LG und berichte mal, wie es ausging, wenn du magst

Beitrag von bxbxbx 20.05.11 - 13:33 Uhr

also als ich damals eine Affäre hatte,hab ich mein Handy auch immer bei mir gehabt,ob zum baden,schlafen selbst beim ka***en,da ich den Scheiss selber schon durch hab,wäre mir das sehr verdächtigt.Ich würd einfach heimlich bei gehen,denn wenn du ihn darauf ansprichst wird er eh alles verdächtige abstreiten oder glaubst du im ernst das er die Antwort gibt das er nebenbei ne Andere vögelt,ich glaub das würde keiner

Beitrag von muhahaichkenns 20.05.11 - 14:05 Uhr

100 %ig hat er eine andere!

So hat es bei uns auch angefangen.. !

Scheiß drauf, ob man nun schnüffelt oder nicht.. Mach es! Am besten, wenn er schläft.. wo ist Nachts sein Handy?

Ich bin mir sehr sicher das du fündig wirst... !

Mein Freund ist damals ständig aufs Klo gegangen und dort seine sms gelesen/geschrieben.. (habe durch's schlüßelloch geschaut)


Sag doch mal bescheid, was rausgekommen ist!

Ansprechen würde ich ihn erst darauf, wenn du die sms gelesen hast, sonst macht er womöglich sein Handy Nachts aus, damit du nicht auf die Idee kommst zu kontrollieren.

Sei Stark..ich bin mir sicher du findest genug!

  • 1
  • 2