Facebook Sicherheit

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 10:18 Uhr

Hallo,

innerhalb zwei Wochen muss ich schon wieder mein Passwort ändern und nun auch noch meinen Ausweis (kopie) an Facebook übermitteln...

Wem gehts auch so? können den die Daten so leicht ausspioniert werden?


LG

teaandfruit

Beitrag von robingoodfellow 20.05.11 - 10:25 Uhr

Ich musste noch nie meine Ausweiskopie an FB übermitteln. Wie kommst du denn darauf?

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:06 Uhr

ich kann mich nicht mehr in FB einloggen...alles gesperrt.

Beitrag von blonde.engel 20.05.11 - 10:35 Uhr

Guten Morgen!

Du hast eine Ausweiskopie verschickt (via eMail)??? #schock
Mit welcher Begründung wollten die das denn haben?
Da kann sich doch jeder mit "Hans Wurst" oder "Mupsi Pupsi" anmelden und das funktioniert auch!?!

Oh oh - kein Wunder, dass jetzt irgend jemand deine ganzen Daten hat... ausspioniert werden mußt du jetzt jedenfalls nicht mehr...!#zitter

LG
Jenny

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:10 Uhr

na hoffentlich nicht.
Ich habe die Meldung nicht per email bekommen....ich kann mich in FB nicht mehr einloggen und habe diese Sicherheitskriterien zu erfüllen, da mein Konto gesperrt wurde.

Beitrag von blonde.engel 20.05.11 - 11:16 Uhr

Hallo nochmal!

Wie kam denn dann diese Meldung zu dir?

Denn bei der Anmeldung muß man doch (glaube ich) keine Adresse angeben - somit fällt der Postweg ja auch raus?!?

LG
Jenny

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:19 Uhr

Ich wollte mich normal einloggen und bekam diese Meldung über die Sicherheitskontrolle..

Beitrag von blonde.engel 20.05.11 - 11:24 Uhr

Ach so...

Aber so ganz geheuer ist mir das immer noch nicht...

Denn, wie schon gesagt, finden ja bei der Anmeldung bei FB keinerlei "Kontrollen" statt! Wie soll also jetzt der Ausweis belegen, dass du die richtige Person bist?

Hast du die AUsweiskopie denn per Mail weggeschickt?
Und funktioniert FB seitdem bei dir wieder?

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:31 Uhr

FB funktioniert noch nicht, vorletzte Woche wurden über mein paypal konto 60 euro an Facebook ausbezahlt.Ich meldete dies FB und da musste ich zum ersten Mal mein Passwort ändern, weil es ausspioniert wurde...mein Geld bekam ich zurück. Es wollte jemand Texas HoldEm mit meiner Kohle spielen..

Ich habe eine Ausweiskopie an FB intern überrmittelt, also nicht per Email.

Beitrag von blonde.engel 20.05.11 - 11:36 Uhr

Aha - so langsam macht das alles einen Sinn ;-)

Dann drück ich dir mal die Daumen, dass nicht "noch mehr" passiert und PayPal solltest du auch im Auge behalten, da ja dort dann wohl auch das Kennwort geknackt wurde!?!

Beitrag von .neo 20.05.11 - 10:44 Uhr

Lass mich raten: Du hast wahrscheinlich eine E-Mail bekommen (nicht per facebook, und die vielleicht sogar in Deinem Spam-Ordner gelandet ist), in der steht, dass Du diese Daten übermitteln sollst.

Beitrag von ayshe 20.05.11 - 10:53 Uhr

In solchen Fällen würde ich einen besonders hübschen Ausweis verschicken

http://www.onlinewahn.de/generator/ausweis.php


Beitrag von canadia.und.baby. 20.05.11 - 11:05 Uhr

Ich hatte innerhalb kürzester zeit 2mal mein passwort vergessen , ich musste noch nie meinen Ausweiß kopieren!

Ich denke das das nicht von FB kommt.

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:11 Uhr

ich habe keine email von FB bekommen,zwecks Datenübermittlung.Ich kann mich nicht mehr einloggen und wurde gesperrt.

Beitrag von ayshe 20.05.11 - 11:28 Uhr

Hast du das mal bei FB direkt gemeldet und beschrieben?

Beitrag von pati_78 20.05.11 - 11:11 Uhr

So wenig Medienkompetenz erlebt man echt selten...

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:12 Uhr

Danke für Deinen destruktiven Beitrag...hab ich irgendwo geschrieben, dass diese Meldung perr email kam?

Beitrag von mama2012 20.05.11 - 11:29 Uhr

hallo,

kam die aufforderung per post???
niemals würde ich eine kopie meines ausweises einfach so verschicken.
hab mein passwort vor einiger zeit geändert und öfters mal falsch eingegeben. hatte aber nie probleme mich wieder einzuloggen.
falls es nicht mehr gehen sollte würd ich mir einfach einen neuen account anlegen (mit einer neuen emailadresse)

facebook fordert sicherlich niemand auf eine kopie des ausweises zu verschicken

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:33 Uhr

auch nicht per Post, ich wollte mich einloggen und bekam die Meldung, dasss mein konto vermutlich ausspioniert wurde.

Beitrag von umsche 20.05.11 - 11:31 Uhr

Hä??? Wieso musst du die Kopie deines Ausweises an fb senden?? Das musst ich noch nie!

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:43 Uhr

Danke, dass beruhigt mich...

lg

Beitrag von biene81 20.05.11 - 11:40 Uhr

Hi,

meiner Freundin ist das gleiche passiert (auch via PayPal) und es ist voellig ok das Facebook dann Deine Ausweiskopie will.
Leg Dir ein wasserdichtes Passwort zu und aendere Deine Paypal Daten.

LG

Biene

Beitrag von teaandfruit 20.05.11 - 11:46 Uhr

danke dir,ich bin jetzt einigermaßen beruhigt..


lg