Erste Beschwerden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silke-b-g 20.05.11 - 10:20 Uhr

Morgen Mädels #tasse

Ich glaube es geht los. Seit drei Tagen habe ich immer wieder Übelkeit, Herzrasen und Schwindel.
Bin jetzt in der 6. Woche und vorher habe ich ausser ein Ziehen im Rücken und UL nichts gespürrt.
Habe mich vollkommen Unschwanger gefühlt.

Es ist schön sich #schwanger zu fühlen :-)

Hat hier noch jemand um den 15.01.2012 ET?
Wer Lust hat sich auszutauschen kann sich gerne melden

GLG Silke mit Yannick (3) an der Hand und #ei inside #verliebt

#sonne

Beitrag von leoyas 20.05.11 - 10:23 Uhr

#rofl warte ab! ich habe mich auch gefreut als ich was gemerkt habe genau bei 6+0 übelkeit ohne ende .kannte ich von meier 1 nicht ich habe jeden tag mich übergeben bis 17+3 glaube mir nach 2 tagen hast du die nase voll. alles gute

Beitrag von silke-b-g 20.05.11 - 10:28 Uhr

Recht hast Du.
In meiner ersten SS hatte ich Dauerübelkeit und extremen Schwindel und starkes Herzrasen. Diesmal hält es sich bis jetzt in Grenzen.
Drum freu ich mich einfach das Gefühl zu haben #schwanger zu sein #huepf

Wenn es so bleibt und nicht schlimmer wird, dann störts mich nicht wirklich.

#danke#blume

Wünsche dir auch alles Gute :-)

LG

Beitrag von engelchen939 20.05.11 - 10:26 Uhr

Hallo ich bin erst in der 5. woche und hab seit einer woche übelkeit, kopfschmerzen, schwindel ...
mein et wäre der 21.01. aber meine Blutwerte sind noch sehr schlecht und ich muss erst MOntag wieder zur kontrolle und hoffen das mein krümel bleibt....
ich freu mich jeden morgen wenn ich aufwache unds mir übel ist und meine slipeinlage blütenweiß #freu

LG engelchen939

Beitrag von silke-b-g 20.05.11 - 10:32 Uhr

Hallo Engelchen #winke

Noch jemand der sich mir anschließt :-)
Wünsche dir eine schöne und unkomplizierte SS!!

Ist es denn deine erste SS?

GLG #sonne

Beitrag von bluena 20.05.11 - 10:30 Uhr

Hey
Ich hab auch am 15.01.2012 ET. Also laut Rechner und Tag der Zeugung;-)
Ich bin einfach nur müüüde#gaehn Und so ne Dauerübelkeit:-( Aber übergeben musste ich mich zum Glück noch nicht.
Aber ich finds auch schön schwanger zu sein:-)

Lg Sini+#ei inside#verliebt

Beitrag von roxxalicious 20.05.11 - 10:30 Uhr


huhu #winke

ich bin in der 5. woche und ET ist vorraussichtlich am 22.01.2012, war allerdings noch nicht bei FA.
ich merke noch gar nichts. vor NMT habe ich bemerkt, dass meine brustwarzen so dunkel sind, wie bei meiner ersten SS, daher ahnte ich schon was #augen

ich hoffe, dieses mal bleibe ich von der übelkeit verschont, beim letzten mal war mir übel für drei, ich hang nur noch im badezimmer rum und konnte nicht arbeiten gehen #schock

gestern war ich mit meinem sohn beim zahnarzt, als ich die tür zur praxis öffnete, hat mich der geruch fast umgehauen. ich habe wohl laut "oh mein gott" gerufen, denn ich wurde direkt angestarrt und die spechstundenhilfe fragte mich entsetzt, was los ist #rofl

bitte bitte lass das eine einmalige sache gewesen sein #schwitz

warst du schon beim FA?

liebe grüße

Beitrag von silke-b-g 20.05.11 - 10:38 Uhr

Hallo #winke

Ich wahr schon zweimal beim FA.
Beim ersten Mal konnte man nur den Aufbau der Fruchthöhle sehen und beim zweiten wahr schon der Krümel sichtbar #verliebt
Hoffe nächste Woche die Herztöne zu hören #verliebt

Wart ihr schon beim FA?

Wünsche Euch allen eine schöne Kugelzeit :-)
Wer sich austauschen möchte kann sich gerne über VK melden.
Freu mich über Gleichgesinnte #freu

LG

Beitrag von roxxalicious 20.05.11 - 10:43 Uhr


nee, habe ja zufällig nächsten dienstag sowieso einen termin beim FA und wollte das gleich verbinden.
ha-und er sagte mir noch, meine gebärmutterschleimhaut ist nur 3 mm hoch und er sieht kein ei, was springen würde.
ja ne is klar, ich war ja auch kurz nach meinem ES da #augen
dachte mir auch, was will man jetzt schon sehen #schmoll
nächste woche bin ich ja dann in der 6. SS-woche und erhoffe mir natürlich nuuuur positives ;-)

cool, dass du schon zwei mal da warst. manche ärzte lassen einen ja nicht so oft kommen. #wolke

aber da ich "risikopatient" bin, werde ich auch das glück geniessen, meinen wurm öfter mal zu gesicht zu bekommen #verliebt

hoffe, dass dein krümel nächste woche ordentlich bubbert :-)

Beitrag von anika278 20.05.11 - 10:35 Uhr

HALLÖCHEN ;-)
Also ich habe auch erst in der 6 Woche etwas bemerkt, und zur Zeit habe ich auch eher Übelkeit (aber nur an bestimmten Tagen), und Unterleibsziehen! Ansonsten fühlt man sich ja eh wie immer, außer das man vielleicht noch ein bissel müde ist! Mein ET ist am 02.01.2012, ist ja eigentlich noch eine Weile hin!
Wünsche dir eine schöne SS

Liebe Grüße 7+4 SSW

Beitrag von silke-b-g 20.05.11 - 10:40 Uhr

Wünsche dir und allen anderen auch eine schöne Kugelzeit!!
Ohne Komplikationen natürlich!!

GLG :-D

Beitrag von evesgurl 20.05.11 - 11:56 Uhr

halli hallo ihr lieben...
ich hab da ma ne kl frage...
ich hab ähnliche beschwerden, stimmungsschwankungen, alles nervt und reizt mich(ich bin sogar genervt von mir selbst...:-[), heule wegen unnötigen sachen zb mein lieblings milchshake hat mir nicht geschmeckt oder ich bekomme erlaubniss zum shoppen.
übelkeit hab ich nicht außer bei meinem lieblingsshake :-[
aber ich hab schwindelgefühl und oft schwarz vor augen...:-[
ess gelüste.. naja hab mega hunger aber irgendwie weiß ich nie auf was...
allerdings hatte ich gerade meine mens...

ich bin verwirrt...
soll ich ma nen test wagen oder wäre es nur rausgeschmissenes geld?!#gruebel

vlt könnt ihr mir weiter helfen...
wäre lieb danke schonmal
lgevesgurl

Beitrag von erdbeerchen0815 20.05.11 - 12:26 Uhr

Hi,

hab auch am 15.1. ET.

Habe schon seit 2 od. 3 Wochen so leichte Bauchkrämpfe und immer mal wieder Rückenschmerzen. Gestern dann sehr stark nach dem Sex (5-10 min Schmerz ohne Pause), bin auch ohnmächig geworden und hab wie verückt geschmitzt. Waren in der Notaufnahme, aber alles ok. Krämpfe sind jetzt wie vorher aber etwas schwindelig ist mir noch heute.

Müde bin ich auch schon deutlich mehr als sonst seit ES.

Übel ist mir eigentlich nicht mehr als sonst, nur so flau im Magen, aber das hab ich immer schon, bin wohl empfindlich auf Hormonänderungen, die hat man ja im normalen Zyklus auch.

Viele Grüße Erdbeerchen