hoch aufgebaute schleimhaut ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honigmaeuschen 20.05.11 - 11:28 Uhr

Hallo zusammen,

mal sehen, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Also. ich bin heute ZT 32. (normal 28-29 Tage). Gestern war ich beim Dok (vorsorge) und er hat direkt Test gemacht und US. Test war negativ und US war nix zu sehen. Er meinte die Chance ist 50/50.

Jetzt meine Frage. Tempi noch oben, STechen im UL (PMS= Krämpfe im UL) MM fest geschlossen und weit hinten.

Angenommen der Zyklus verschiebt sich einfach nur, und der Dok sah gestern eine Hochaufgebaute Schleimhaut. Wann müßte ich dann mit dem Eintreten der Periode rechnen? BT-Ergebnis gibts erst Montag.

Beitrag von toxin 20.05.11 - 11:32 Uhr

Bis zu 10 Tagen verspätet... So war es bei mir... Ich hoffe, du hast die anderen 50% erwischt und der Test wird positiv

Beitrag von honigmaeuschen 20.05.11 - 11:35 Uhr

10 tage echt? wahnsinn, najagut, dann mal weiter warten. danke

Beitrag von albaremaga 20.05.11 - 11:41 Uhr

ich drück dir die daumen und wünsche euch, dass der test doch bald pos ist !!!! #klee

#winke

Beitrag von mausi-10 20.05.11 - 11:48 Uhr

Einfach abwarten was kommt das kommt:D

drücke dir die daumen.



besser du hast 50%50% als 0% :-)