Ältere Mamis und ne frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicir70 20.05.11 - 11:29 Uhr

Hallöle ihr lieben

muss mal fragen ob hier noch mehr ü 40 sind die versuchen schwanger zu werden....

habe letzten monat meine pille abgesetzt und nach 18 tagen #schock meine mens bekommen

nun weiss ich garnicht wann ich den nächsten es habe #schmoll

hat jemand erfahrung??

LG Nici mit Denise 20, Stephan 17, Tami 13 und Ceddy 4

Beitrag von aschuste 20.05.11 - 11:34 Uhr

hallo #winke

also ich bin 43 :-(:-(:-( und wir versuchen seit über einem jahr schwanger zu werden ... so langsam gebe ich aber die hoffnung auf einen kleinen nachzügler auf ... wünsche dir viel glück :-)

viele grüsse andrea

Beitrag von nicir70 20.05.11 - 11:37 Uhr

#winke

Oh schön, dachte schön ich bin alleine.....

ich drück euch ganz fest die daumen das es klappt

nachzügler sind was tolles lach einen hab ich ja schon....

Lg Nici

Beitrag von almararore 20.05.11 - 12:08 Uhr

Hallo!

Ich bin im März 39 geworden, in der KIWU Klinik hat man mir aber am Dienstag ganz nett gesagt, dass ich alt bin....

Ernst genommen habe ich diese Aussage nicht, da mir Menschen, die nicht in die Befunde sehen sondern einfach prophetische Aussagen treffen wollen, suspekt sind.... :-p

Wir haben vor sechs Wochen unser kleines Sternchen ziehen lassen müssen und werden einfach nochmal drauflos probieren. Klappt es, dann ist es gut, wenn nicht sind wir dankbar für die Kinder (eine Kleine haben wir gemeinsam), die wir haben.

LG und viel Glück #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von -fanny- 20.05.11 - 18:05 Uhr

Hallo,

ab 40 ist es völlig normal, wenn es bis zu 2 Jahre dauert bis man schwanger wird.
Also würde ich mir nicht so viele Gedanken machen, dass es noch nicht geklappt hat. Ich wünsche dir trotzdem noch viel Glück;-)

Beitrag von laulau 20.05.11 - 11:37 Uhr

Huhu,

ich bin zwar keine ü40-Mami, aber ich antworte dir trotzdem mal ;-)

Besorg dir einfach die günstigen OVUs von Aide, die sind im Gegendsatz zu den SST sehr gut finde ich.
Beobachte deinen Körper. Kann sein, dass er sich nach der Pille erstmal einstellen muss.
z.B. der ZS wird zum ES immer mehr und flüsiiger, bis er zum ES dann wie rohes Eiweiß ist. Daran kann ich mich immer sehr gut halten.

Beitrag von nicir70 20.05.11 - 11:41 Uhr

danke dir werd ich mal versuchen hab nur garkeine ahnung wann ich das erste mal testen soll und wenn es nicht anzeigt in welchem abstand dann... das mit dem ZS werde ich mal versuchen zu beobachten

GLG Nici

Beitrag von laulau 20.05.11 - 11:45 Uhr

wie lange waren denn sonst deine Zyklen? Also vor der Pille?

Ich würde ab ZT12 alle 2 Tage einen machen ;-)
Schau mal hier, da ist das mit dem ZS gut beschrieben ;-)
http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

Beitrag von nicir70 20.05.11 - 11:47 Uhr

vorher waren sie immer so um 28-29 tage....

danke dir für den link #liebdrueck

LG Nici

Beitrag von evelie 20.05.11 - 11:37 Uhr

hallo!!
bin noch keine 40, aber sehr nahe dran (s.vk).
die besten erfahrungen habe ich mit dem clearblue-monitor gemacht, um meinen eisprung zu ermitteln.
da gibt´s kein stricherl-raten, sondern klipp und klare angaben.

das es bisher nicht geklappt hat, führ ich einfach auf mein alter zurück - bin dzt. in üz 17 - und ich glaub auch nicht, dass es diesesmal funktioniert hat:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/912028/584173

aber, was soll´s: einen gesunden jungen (der schon 14 ist und sich über ein geschwisterl tierisch freuen würde) hab ich schon - und dafür sollte ich dankbar sein - viele haben probleme überhaupt 1es zu bekommen!

wünsch dir alles gute und viiiiiiiiiiiiiel glück
eve

Beitrag von nicir70 20.05.11 - 11:43 Uhr

Hallöle

Da hast du recht ich bin auch sehr dankbar für meine kids, trotzdem hat man das gefühl es fehlt noch was kennst du das???

ich sehe immer an den promis, das man auch als ü 40 noch schwanger werden kann ( hoffe ja mal das die nicht alle nachgeholfen haben ;-) )

wünsche euch viel glück, vielleicht klappt es ja bals


GLG Nici

Beitrag von evelie 20.05.11 - 11:49 Uhr

ja, dass mit dem gefühl - da hast du recht.
natürlich könnte man sagen:
warum, haben wir nicht in den letzten 14 jahren mit der babyplanung begonnen?
aber da fehlte dieses, oben genannte gefühl...einfach, dass alles passt!
und letztes jahr, haben wir mit baby2 gestartet, aber leider ...

das mit den promis ist so eine sache, im moment scheint da ein virus im umgang zu sein, dass alle schwanger werden...
vielleicht breitet sich dieser virus auch bei uns - laien - aus - vielleicht haben wir ja glück !

#herzlich

Beitrag von almararore 20.05.11 - 12:19 Uhr

Genau das Gefühl kenne ich auch. Man fühlt sich einfach nicht komplett und wir waren heuer schon so nah dran....

LG und ein schönes Wochenende
Alex

Beitrag von tristimonia 20.05.11 - 11:41 Uhr

Um den Eisprung heraus zu finden habe ich Temperatur gemessen, Zervix Beobachtung...das volle Programm. Und ich habe zusätzlich Persona benutzt.

Viele Grüße

Beitrag von nicir70 20.05.11 - 11:45 Uhr

hallo

das mit tempi messen is so eine sache ich habe schlafstörungen und denke mal das dann nicht richtig angezeigt wird....

und mein kleiner ist auch mal dann und mal dann wach morgens....

wie funktioniert das denn mit dem persona???


LG Nici

Beitrag von laulau 20.05.11 - 11:48 Uhr

Persona ist nix anderes als OVUs ;-)

Nur viel teurer...

Beitrag von tristimonia 20.05.11 - 11:54 Uhr

Joah...aber ich hab mich sicherer gefühlt :) und so teuer ist er nu auch nicht. Bei Onlinebestellungen findet man immer tolle Rabattgutscheine. Ich hab als Startpaket 75€ mit 24 Teststäbchen bezahlt.

Mit AIDE Ovus oder anderen Billigdingern hatte ich immer Probleme. #kratz

Beitrag von tristimonia 20.05.11 - 11:50 Uhr

Ist ja eigentlich ein "Verhütungscomputer" wir haben ihn zum schwanger werden genutzt.

Beim Persona machts Du Tests mit dem Morgenurin. An deinen fruchtbarsten Tagen (das sind 2) wird Dir Dein Eisprung durch ein Symbol angezeigt.

Rote Tage sind die "gefährlichen" die haben wir natürlich zum #herzlich genutzt. Grüne Tage heißen das da nix passieren kann.

Bei uns hat es im 4ÜZ geklappt :)

Beitrag von nicir70 20.05.11 - 12:03 Uhr

na das ist doch super da hoffe ich mal das es bei uns anderen hier auch bald klappt

LG Nici