Meine Anzeichen? Keine Anzeichen :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ammeli 20.05.11 - 11:46 Uhr

Bin heute ES+10/11 und ich spüre....NIX #huepf
Warum ich mich deshalb o freue?
Als ich mit meiner Tochter schwanger war habe ich nichts gespürt...kein Brustziehen kein UL-Ziehen keine Übelkeit ... nüscht.
Beim letzten mal vor 3 Monaten (endete leider in einer FG in der 9.SSW) hatte ich auch keinerlei Anzeichen.
Alle Zyklen wo ich mir 1000 %ig sicher war uhnd 100 "SS"- Anzeichen hatte, war ich es nie.

wollt ich nur mal mitteilen wei ich sooooo hibbelig bin #huepf#huepf#huepf#winke

Euch allen viiiiiiel Glück und ein tolles Wochenende!!!


Beitrag von 20carinchen04 20.05.11 - 12:15 Uhr

Huhu

So gings mir auch.

Beitrag von 20carinchen04 20.05.11 - 12:17 Uhr

Huhu

So gings mir auch.:-p

Ich hatte bis gesternabend nichts und so langsam fängts an, dass
ich ein Mensziehen habe.#kratz Vergleiche es immer mit meiner Glückskurve und bisher sind die Anzeichen ähnlich.. Nur, dass mir an ES+7&8 morgens schlecht war.#kratz

Bei meinem Sohn hatte ich bereits vor NMT ULziehen, nach NMT wurde es dann extrem. Vor allem um die Leisten und am Rücken; beim Abort vor 3 Monaten genauso...

Daher abwarten, was passiert...

#winke