Komische Blutungen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nele1985 20.05.11 - 12:00 Uhr

Hallo Mädels,

muss nochmals was Fragen.

Hatte an ES +9/10 Schmierblutungen bekommen, am nächsten Tage waren Sie dann stärker und am übernächsten Tag nur noch ganz leicht und dann weg.

Es war irgendwie anders als die Mens. War nur helles und frisches Blut.

Normal ist bei Mens immer auch dunkles Blut dabei und wie so stückchen, diesmal aber gar nicht (sorry für die genaue Beschreibung).

Zusätlich kommt, das ich immer noch UL-Ziehen habe und nicht weiß warum. Bin heute ES+14 falls das nicht die Mens war.

Kennt das jemand von euch.

LG Nele

Beitrag von mausi-10 20.05.11 - 12:06 Uhr

Vllt. kann es ja die einnistungsblut seien ..

Hoffentlich:-)

hast du immer noch blutungen?
wie lange ist deine 2.zyklushälfte denn meiistens..

Beitrag von nele1985 20.05.11 - 12:07 Uhr

Hallo,

nein Blutungen komplett weg.

Meine 2. Zyklushälfte ist normal 14 Tage lang. Also wäre heute die Mens dran.

Aber das weiß ich ja jetzt nun icht :-(

Beitrag von mausi-10 20.05.11 - 12:11 Uhr

oK.

da ja heute bei dir Es+14 ist kannst du testen finde ich.

Dann hast du gewissheit.


Falsch kannst du ja nicht machen entweder es ist POSITIV oder negativ.

LG mausi

Beitrag von susanne2011 20.05.11 - 12:29 Uhr

Denke auch du hattest Einnistungsblutung, hatte ich auch schon 3 mal.#winke

Beitrag von nele1985 20.05.11 - 12:49 Uhr

Ja ich denke ich werde Morgen Früh testen :-)

Vielen Dank.

Beitrag von olivia2008 20.05.11 - 13:46 Uhr

Das hatte ich auch letzten Monat und hoffte auf die Einnistungsblutung. Aber das war sie wohl nicht, denn pünktlich zum NMT kam die Mens #heul

Aber vielleicht ist es bei dir ja anders. Alles Gute #klee

Beitrag von reddamon 20.05.11 - 16:49 Uhr

Letzten Zyklus hatte ich das selbe bei ES+9/10 und hatte ein wenig Hoffnung...war aber falscher Alarm und die Blutung war pünktlich zum nmt wieder weg....

viel #klee