weiss nicht mehr was kochen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von 111kerstin123 20.05.11 - 12:47 Uhr

huhu #winke



langsam weiss ich nicht mehr was ich kochen soll#schmoll.hat ihr paar ideen für was schnelles zum kochen?ohne fisch bitte#winke#winke

Beitrag von ida-calotta 20.05.11 - 13:03 Uhr

Hallo!

Was verstehst du unter schnell? Ich koche tgl. nachdem ich meine Tochter aus dem KiGa geholt habe und brauche vom Schnippeln bis zum Essen auf dem Tiscg zwischen 30-60 Minuten und das ist für uns in Ordnung.

U.a. gibt es bei uns unter der Woche:

-Möhrensuppe mit Würstchen
-Thaipfanne
-Kohlrabi-Kartoffel-Suppe
-diverse Nudel-/Kartoffelaufläufe
-Nudeln mit unterschiedlichen Soßen.
-selten mal Pfannkuchen (Eier- oder Kartoffel)
-Spinat,Kartoffelbrei mit Fischstäbchen oder Ei

LG Ida

Beitrag von sweety03 20.05.11 - 13:54 Uhr

Hallo,

diverse Nudel- und Kartoffelaufläufe, Rührei mit Spinat, Pasta mit unterschiedlichen Saucen, Maultaschen mit Salat, Gemüsepfanne mit Reis aus dem Wok.
Das sind Gerichte, die nach spätestens 50 Minuten incl. Schnibbelzeit auf dem Tisch stehen.

Sweety

Beitrag von kra-li 21.05.11 - 12:51 Uhr

Pellkartoffeln mit Quark oder Gurkensalat, dazu ggfs. rührei

Pellkartoffeln mit Blutwurst/Grütze und sauerkraut

Kartoffelbrei mit Bratwurst und sauerkraut