Ölrand vom Teller, auf Holztisch und Laminatfrage

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von romance 20.05.11 - 12:55 Uhr

Huhu,

leider war unter einem tiefen Teller ein Ölrand vom Speiseöl. Und nun ist dort ein Abdruck. Trotz weg wischen, geht er nicht weg. Der Tisch ist ist aus Massiv Holz.

Habt ihr da ein Tipp?

Und wir haben hier Laminat, wenn ich wische. Dann habe ich die ekeligen Putstreifen. Trotz das ich Glasreiniger von der Spülmaschine reinspritze. Ich habe immer Putzstreifen.
Mein Mann geht gerne Barfuß, auch wenn die Füße erst eingercremt worden sind. Dann habe ich Tapsen hier auf dem Laninat.

Habt ihr auch dafür ein Tipp?

LG Netti

Beitrag von windsbraut69 20.05.11 - 15:10 Uhr

Ist es offenpriges Holz?
Dann hilft es, die gesamte Fläche neu zu ölen.

Was die Fußtapsen angeht - laß Deinen Mann wischen, wenn er mit Fettfüßen rumlaufen muß :)

Gruß,

W

Beitrag von flying-phoenix 20.05.11 - 16:06 Uhr

die frage ist, ist es ein geölter tisch oder natur?

wenn letzteres, hilft vielleicht komplett ölen, aber das sieht man auch.

du kannst entweder leinöl nehmen, aber das verändert die farbe auf dauer. oder du holst dir im handel hartöl, damit öle ich unseren massivtisch immer.

wenn ihr den tisch natur behalten wollt, könnt ihr euch auch pflanzenseife für holzmöbel holen, die gibts im gut sortierten markt oder im holzmöbelhaus. nach der seife hast du dann aber kein öl mehr drauf, ist nur bei naturbelassenem holz zu empfehlen.

Beitrag von romance 20.05.11 - 20:30 Uhr

Huhu,

es ist Naturholz.

Danke für eure Tipps.

Ja wischen, würde er machen wenn er mal die Zeit dafür hätte.

Er ist ein gut erzogener Mann.

LG Netti