Neues Kinderzimmer, Lust euch Fotos anzuschauen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von marmeg 20.05.11 - 13:06 Uhr

Hallo. Wir haben Julian gestern ein neues Kinderbett gekauft, das Kura Bett von Ikea, Julian ist erst 2 (im August) und schläft noch bei uns. Demnächst möchten wir ihn gern an sein neues Bett gewöhnen und hoffen er fühlt sich auch dort wohl. Was jetzt noch fehlt ist ein Rausfallschutz... Da ich das ganze Zimmer neu umgestaltet habe sieht es jetzt ganz anders aus, hier ein paar Fotos wer mal Lust hat zu schauen:

http://www.bilder-hochladen.net/files/hrdc-d-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/hrdc-e-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/hrdc-f-jpg.html

http://www.bilder-hochladen.net/files/hrdc-g-jpg.html



lg, marmeg

Beitrag von kockosflocke 20.05.11 - 13:12 Uhr

#rofl da hat wohl wer einen großeinkauf bei ikea hintersicht #rofl

aber schaut gut aus, gefällt mir!

lg anika

Beitrag von marmeg 20.05.11 - 13:36 Uhr

Ja, da haste Recht aber der Kleiderschrank und die Wickelkommode, sowie das kleine Spielzeugregal sind nicht von Ikea;-)

Beitrag von cupcake2007 20.05.11 - 13:14 Uhr

Super!

Wir haben das Bett auch, mein Sohn mag mit 3 1/2 nur unten schlafen, also brauchen wir es so eigentlich garnicht.

Und zum Stufenregal kann ich dir sagen, da braucht ihr bald aufjedenfall die größeren Kisteneinsätze;-) wir haben nur noch mittlere und große und kommen kaum hin.

Beitrag von pirelli77 20.05.11 - 13:43 Uhr

ja, gefällt mir auch sehr gut, und bei Ikea kaufe ich auch sehr viel für den Kleinen. Er ist fast 15 Monate und schläft auch noch bei uns im BETT !!! Ich denke auch nicht, das ich ihn nochmal in sein Gitterbett kriege, das hätten wir uns fast sparen können. Wünsche euch viel Glück beim Umgewöhnen, hoffentlich klappt es bei uns auch irgendwann !! Toi, toi, toi !!!!

Beitrag von marmeg 20.05.11 - 13:55 Uhr

Also Julian schläft in seinem Gitterbett aber da habe ich eine Seite abgebaut und direkt an meine Bettseite gestellt, so schläft er also direkt neben mir. Ich wollte es demnächst so probieren, ihn erst zum Mittagsschlaf in sein Bett schlafen zu legen, ich hoffe auch es klappt und wünsche Euch ebenfalls viel Glück!