Hab auch mal eine blöde Frage - Ovulationsblutung - bitte!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diana1101 20.05.11 - 13:23 Uhr

Hallo Zusammen,

meine Zyklen sind immer sehr unregelmäßig daher weiß ich eigentlich nie wann mein ES sein könnte.. bzw. weiß es immer erst wenn mir mein ZB einen anzeigt..

Ich bin jetzt an ZT 18. Bei ZT 16 hatte ich oder besser gesagt glaube ich meinem Mittelschmerz gehabt zu haben.. zwischendurch merke ich meinen ES mal.. aber nicht in jedem Zyklus.

Gestern Abend sind mein Mann und ich gegen 23:30 Uhr ins Bett (ZT17) und ich hatte ganz wenig braun-rosa Schleim am WC-Papier. Dies habe ich jetzt immer noch..

Es sind keine richtigen Zwischenblutungen denn die kenne ich, da ich dann immer eine Binde brauche. Die brauche ich jetzt aber nicht.

Wann findet die Ovulationsblutung statt? Immer wenn das Ei springt? Oder wenn das Ei schon gesprungen ist?

Mein ZB ist nicht sonderlich Aussagekräftig, da meine Temp. heute so niedrig war, weil meine Tochter heut Nacht 2 1/2 Stunden wach war und ich erst ab 4:45 Uhr wieder schlafen konnte..
.. ausserdem habe ich nicht immer gemessen.

Ich habe keine Ahnung was es ist, aber eine richtige Zwischenbluntung auch nicht und für Schmierblutungen ist es irgendwie zu wenig.

LG Diana

Beitrag von gypsi1978 20.05.11 - 13:42 Uhr

eine Ovulationsblutung ist aber eigentlich hellrot, nicht mit SB vergleichbar

LG
#winke

Beitrag von diana1101 20.05.11 - 13:46 Uhr

Nun gut und unabhängig davon?

Tritt sie immer sofort auf wenn das Ei springt oder kann sie auch Stunden später auftreten?

Beitrag von gypsi1978 20.05.11 - 13:49 Uhr

sorry das weiß ich auch nicht....hab nur rausgefunden das wenn sie auftritt man zur Zeit hochfruchtbar ist......
übrings kann sie doch bräunchlich sein, das hab ich bisher auch nur anders gelesen.

LG


Beitrag von diana1101 20.05.11 - 13:51 Uhr

Danke.. aber das ist doch alles blöd.. habe diesen Monat keine Ovus gemacht, da ich meinen letzten ES erst an ZT 58! hatte..

Nun gut, dann heißt es abwarten und Tee trinken.. mal schauen was die Temp. morgen macht.

LG Diana