Frage für eine Freundin

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von janina81 20.05.11 - 13:29 Uhr

Hallo!

Ich frage für eine Freundin, sie ist hier nicht angemeldet und ich weiß auch nich so recht Rat. Aber ihr vielleicht!??! *hoff*

Ihr Sohn wird bald 4. Er geht in den Kindergarten (selbe Gruppe wie mein Sohn), ist auch "normal" beliebt, hat einen großen Bruder (8) und ist sonst wie ein Junge in dem Alter eben so ist. -Bis auf diese eine Sache: Er fühlt sich in kurzer Hose und T-Shirt "nackt" und rennt bei diesem warmen Wetter lieber mit langer Hose und Jacke/Pullover rum. Er schwitzt auch, aber er sagt er "friert". Der KiA sagte, es wäre alles in Ordnung (gesundheitlich). Auf Anraten hat sie über mehrere Tage seine Körpertemperatur notiert - lag meist zwischen 36,8° & 37,2°. Alles normal.

Nun meine Frage: Kennt das jmd von euch? Wie kann sie sich verhalten? Sie versucht ja konsequent zu sein, aber selbst beim Baden/Duschen & Umziehen darf nur Mama dabei sein und niemand andres. Und wenn er dann die Jacke ausziehen soll, dann weint er nur noch und würd am liebsten allein sein wollen.

Mach mir Sorgen und habe ihr angeboten, ich frage einfach hier mal nach.

Hoffe ihr habt ein paar Tips und eine Rat für sie.

DANKE schon im Vorraus!

#klee Janina

Beitrag von ungeheuerlich 20.05.11 - 13:40 Uhr

Hallo,

das habe ich bei meinen 2 Jungs auch.

Das ist eine Wahrnehmungsstörung. Mein Großer ist Autist. Mein Kleiner spürt sich nicht (Selbstwahrnehmung) und hat ADHS mit Verdacht auf Asperger.

Also ich würde da schon mal drauf schauen lassen, normal ist es nämlich nicht. Der KiA kann auch nicht viel taugen, denn das müßte ihm auffallen. Entweder soll sie in ein SPZ mit ihm gehen o. (was vermutlich schneller geht) zum Kinderpsychologen.

LG

Kerstin

Beitrag von janina81 20.05.11 - 15:47 Uhr

Ich danke auch dir für die schnelle Antwort.
Wie unten schon erwähnt, ich werde ihr raten, den KiA zu wechseln und dann ihr auch die Kontaktdaten meiner Kinderpsychologin geben. (mein Sohnemann braucht sie einfach um die Trennung von mir und meinem Ex und die damit verbunden Schikanierungen zu verstehen/begreifen).

Ich als Kindergärtnerin und Tagesmmutter mache mir halt schon ein wenig Sorgen. Kann ihr aber leider so nich wirklich helfen, da mir dafür einfach die Erfahrung fehlt.

Für deine 2 Jungs alles erdenklich Liebe und für dich ganz viel Kraft! Beneide dich, das du so offen drüber schreiben kannst und somit zeigst, das du eine sehr starke Frau bist!

#klee

Beitrag von yamie 20.05.11 - 13:57 Uhr

hi,

zum einen das, was meine vorrednerin geschrieben hat, zum anderen: ist sonst psychisch alles normal bei ihm? hat er irgendwelche traumata erlitten? ist unschicklich angefasst worden... etc.?



lg
yamie


__________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von janina81 20.05.11 - 15:39 Uhr

hmm.. gute Frage. Ich kenne ihre ganze Familie leider nicht, nur eben sie, ihren Mann, die 2 Jungs und ne Schwägerin mit ihren 4 Kids.

Auf mich wirkt er unausgeglichen. Mal ist er lieb und teilt, im nächsten Moment hat er sichs anders überlegt und fordert das, was er eben noch verschenkt hat (Gummibärchen o.ä.), wieder zurück. Er fährt gern Fahrrad, rauft auch mal mit seinem Bruder, würde aber sonst keiner Fliege was zu Leide tun.
Im Kindergarten sucht er oft die Nähe einer Erzieherin, mag ungern allein spielen und naja, die eine Erzieherin "zwingt" ihn immer zum Essen. Da kanns schonma vorkommen, das er dann beim Abholen halb eins die Backen voll hat. (gegessen wird da meist gegen halb zwölf!!)
Ich weiß das er als Baby schon Probleme mit den Zähnen hatte (viele gezogen bekommen, Kortison Behandlung)

Ich denk ich empfehl ihr den KiA zu wechseln. Kenne den ihren nicht, weiß aber das meiner nen recht guten ruf in der Gegend hat.

Ich danke dir für die schnelle Antwort!!!!