Verglewichwerte 34.ssw ..bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anndee 20.05.11 - 13:30 Uhr

Wie gross und schwer waren eure Mäuse in câ in der Woche...meiner ist nur ca 2kg schwer und 42 cm gross......

Beitrag von nadine1013 20.05.11 - 13:33 Uhr

meine Tochter war in der 32. ssw etwa 44 cm und 2200 g

von meinem Sohn hab ich aus der Zeit keine Daten

Beitrag von sonnilein87 20.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo.

Meiner wog in der 33. SSW (32+2) ca. 1800 Gramm und in der 35. SSW (34+2) ca. 2200 Gramm.

Größe weiß ich leider nicht.

Mein Arzt meinte zwar, dass er etwas zierlich ist aber es ist noch im Rahmen.

Und wenn du in der 34. SSW ca. 2 Kg hast dann passt es doch.

Es muss ja nicht immer ein 4 Kilo Baby werden und außerdem ist das messen auch nicht ganz genau.

Lg und mach dir keine Sorgen.

Sonnilein

Beitrag von smurfette 20.05.11 - 14:38 Uhr

hey,

also zum thema messen:

32+6 war das baby 1800 gr. schwer.
33+0 war das baby es dann 2042 gr. schwer
33+3 war es dann 2300 gr. schwer..

also ich glaube die ausmessungen sind die 100% genau !! es kommt immer auf den jenigen der schallt an und man müsste exakt die kreuze an der richtigen stelle machen und wenn man mal zu sieht bemerkt man auch, dass sie das öfters eben nicht sind und schwup hat man ein anderes ergebnis.
ich sage mir immer..ich werde es sehen, wenn das baby da is und sie es auf einer richtigen waage zum ersten mal wiegen;-)

also mach dir keine gedanken :-)