Könnte nur noch heulen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von malafe 20.05.11 - 13:42 Uhr

Huhu da draussen,

wie einige Wissen, muß ich ja seit ner guten Woche die Couch hüten, viel Magnesium nehmen und noch BaldrianTee trinken.
Heute morgen war ich dann bei meiner Hebamme zur Kontrolle. Am Montag hatte ich zum Glück nur so 1 meßbare Wehe innerhalb von 35 Minuten. Und heute??? Alle 7-10 Minuten #schock
Jetzt muß ich absolut das Bett hüten. Zum Glück ist mein Mann da, er kümmert sich heute auch um die Kinder heute. Morgen muß ich dann zur Kontrolle. Mache mir solche Gedanken, was wird, wenn es nicht besser ist. Mein armer kleiner Mann im Bauch!!! Mach mir so Sorgen!!!

Kann mich bitte wer aufbauen??? Bin doch erst 20. SSW!!!

MalaFe

Beitrag von caracoleta 20.05.11 - 13:44 Uhr

Warum musst Du nicht ins KH bei Wehen in den Abständen? Finde ich unverantwortlich

Beitrag von malafe 20.05.11 - 13:56 Uhr

Wenn sie nicht besser werden bzw. sogar schlimmer werden sollten, fahren wir sofort. Da ist mir egal was die Hebi sagt.
Derzeit ist der Bauch auch wesentlich ruhiger und dem kleinen Mann geht es auch gut. Das hat die Hebi direkt überprüft!!

Beitrag von schorti 20.05.11 - 13:45 Uhr

Ich kann dich so gut verstehen.
Warte gerade auf meinen Mann damit wir ins KH fahren können. Ich soll nochmal zum CTG und US kommen. Haben heute auch in 7-10min Abständen Wehen.
Meine Tochter hat Oma gerade erstmal abgeholt, damit wir die nicht mitnehmen müssen ins KH. Hoffe nur das ich wieder nach Hause darf.

LG Schorti 28sww

Beitrag von sissy80 20.05.11 - 13:46 Uhr

Hallo, war über ne Woche im KH, Wehen + Öffnung MM, alles schon auf Start gestanden, Gebärmutterhals unter 2 cm... das alles in Woche 21!!!

3 Wochen absolute Bettruhe, Magnesium, auch so nen ekligen stinkenden Baldriantee, Bryophyllum (schreibt man anders...aber egal)...
Bin wie verordnet SEEEEEEHR brav gewesen....

Und TAADAAAAA:
Heute, Woche 25 Gebärmutterhals wieder bei 5 cm, MM ZU,
Wehen wieder weg!!!

Bissel aufgebaut???

Gruß Sissy

Beitrag von malafe 20.05.11 - 13:55 Uhr

Hey, ich muß genau dasselbe nehmen wie du!! Diesen ekelhaften Baldriantee der so nach flüssigen, italienischen Gewürzen schmeckt. Bei Pizaa sind die ja super, aber als Tee??? Bähhh!! Aber wenn er hilft, trink ich den auch literweise! Und dieses Bryophyllum 50% muß ich jetzt 6mal am Tag ne Messerspitze von nehmen!! Und 5mal am Tag Magnesium.
Langsam beruhigt sich mein Bauch. Und der kleine Mann hüpft immer mal wieder rum. Dem geht es hervorragend. Mal schauen wie es morgen aussieht. Wenn es nicht besser ist bzw. schlimmer wird muß ich ins KH. Das mache ich dann auch ohne murren.

DANKE, das baut wirklich auf!! Und ab spätestens nächste Woche Freitag hab ich dann mein BV. Denn derzeit hab ich nicht mal Stress. Der kommt ja erst wieder.

MalaFe

Beitrag von sissy80 20.05.11 - 14:11 Uhr

Freut mich das ich Dich bissl aufbauen konnte :-D:-D:-D
Mir wurde heute gesagt weiterhin halblang machen, weiter viel liegen, nix arbeiten, nix heben, nix aufregen, daran hab ich mich gehalten / werd mich weiter dran halten und unser kleiner Schlumpf ist weiterhin qietschfidel :-D

Bin auch ohne Murren ins KH, geht ja ums Zwerglein - nicht um mich...
Und nach SEEEEHR LANGWEILIGEN Tagen durfte ich wieder heim,
Tee muß immernoch sein, BryoIrgendwas auch, Magnesium auch... EGAL
und wie gesagt, Mumu war fingerbreit offen und ganz weich durch die vielen Wehen, GMH unter 2 cm, Mumu wieder zu und fest jetzt wieder 5, wenn das mal nicht SUUUUUUPER ist #huepf#huepf#huepf#huepf

Also: viel liegen hilft viel... und wir wissen ja wofür :-)

Gruß und alles Gute
Sissy

Beitrag von pumagirl2010 20.05.11 - 13:51 Uhr

Also meine schwester musste sofort ins kh eine woche da hat sie wehenhemmer bekommen und hat dann in der 38ssw normal entbunden#winke

Beitrag von hexe12-17 20.05.11 - 16:42 Uhr

Hi

lag in der 21 SSW für 12 Tage wegen wehen und blutungen im KH. Kann dich daher super verstehen. Seit dem KH darf ich auch nix mehr machen und hab auch ein BV bekommen. Liege nun schon 4 Wochen flach und das geht noch bis zur 35 SSW. Heute fiel auch noch der Zuckertest schlecht aus und ich muss zum Diabetologen.

Also wie du siehst stehst du nicht alleine da mit schlechten Nachrichten. Ich verstehe nur nicht warum du noch keine wehenhemmer nehmen musst.
Was sagt dein FA?

LG Hexe 12-17