*noelnoelnoel*-von Natur aus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aleasmama 20.05.11 - 14:30 Uhr

Ach ja, liebe Mütter,

ich glaube, ich habe von Natur aus ein etwas unzufriedenes Kind. Till ist jetzt etwas über sieben Monate und ein richtiger Motzkoffer.

Tragetuch=doof
Tragegestell=doof
Spielteppich=doof
Sofa=doof
und Schlafen erst Recht doof-egal ob am Tag oder in der Nacht #gaehn

Das einzige was ihm gefällt ist für einige Zeit sein Kinderwagen und sein Gehfrei (bin noch nicht so überzeugt davon). So schleppe ich ihn, wenn der Haushalt dran ist, also mit dem Kinderwagen hinter mir her...
Till macht aber auch ein ordentliches Rennen mit. Wir sind vor drei Wochen umgezogen, er bekommt die unteren beiden Zähne, er dreht sich in alle Richtungen, zieht sich zum Sitzen hoch und wenn er auf dem Boden liegt, versucht er auf Knie und Arme zu kommen und schaukelt dabei hin und her #schwitz

Wahrscheinlich ist ihm der Kinderwagen das Vertrauteste in der neuen Wohnung.

Und ich muss mal ganz ehrlich sein-ich weiß in dieser Phase nix mit Till und mir anzufangen...es ist ihm eh alles nicht recht :-p ( und zugegeben, bin auch ich vom Schlafmangel und dem Umzug ordentlich ausgepowert)

Nun ja, Jammern nützt ja leider nix und bringt keine Lösung-das Jammern tat jetzt aber trotzdem mal gut ;-)

Ich hoffe wir überstehen das Wochenende ohne viel Genörgel, da Till heute seine dritte Impfung bekommen hat.

Euch ein stressfreies Wochenende!

LG Julia mit Meckerfritz Till, den ich trotz allem abgöttisch liebe und über den ich absolut dankbar bin, ihn zu haben #verliebt

Beitrag von angeldragon 20.05.11 - 14:34 Uhr

wahr er schon immer so? ich hoffte mein absolut mit allem unzufriedenes kind ändert sich noch mal

sie ist seit dem tag ihrer geburt so alles doof und kinderwagen ist zum schreien doof für sie

geht das jetz so weiter?? ahhhhhhh

ps. für das gehfrei werden sie dich schlachten #rofl#rofl

Beitrag von aleasmama 20.05.11 - 14:37 Uhr

Och, soll`n sie mich doch schlachten-ist eh nicht mehr viel über von mir ;-)

Ich sag`s mal so: Till ist/war von Anfang an kein Anfängerbaby. Also ja, im Grunde war er schon immer so.

LG

Beitrag von angeldragon 20.05.11 - 14:41 Uhr

das macht hoffnung #heul#heul#heul

Beitrag von aleasmama 20.05.11 - 14:42 Uhr

Ach komm, Kopf hoch-es sind alles nur Phasen (hoffe ich) laaaaaaaaange Phasen!

Beitrag von angeldragon 20.05.11 - 14:44 Uhr

sehhhhr sehr lange phasen #rofl#rofl schönes wochende wünsch ich dir ;-)

Beitrag von wolke151181 20.05.11 - 18:16 Uhr

Hallo Julia!

Jaaa, das kenn ich. Unsere Kleine wird nächste Woche ein Jahr alt. Und sie ist IMMER so. Ein richtiger Motzkübel. Nur am Jammer und Nöhlen. Seit drei Tagen ist es etwas besser. Ich hab noch Hoffnung!

Denk einfach dran, du hast schon 7 Monate überstanden!


Liebe Grüße und alles Gute!