ne Frage geraspeltes Obst - harter Stuhlgang

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blacky-82 20.05.11 - 14:35 Uhr

geraspelter Apfel soll ja eher das Gegenteil bewirken und den Stuhl noch fester machen, Mus aber wohl nicht ??!!!

Und wie sieht es mit geraspelter Birne aus???

Würde meinem Sonnenschein (11 Monate) gerne helfen, dass sein Stuhl wieder weicher wird (ohne Medikamente).

Er macht seinen Stuhlgang ohne Schmerzen, aber es ist halt sehr anstrengend und der Stuhlgang ist sehr fest.

Er trinkt mehr als genug am Tag und bekommt auch gutes Öl ins Essen.

Wir leben in Frankreich und hier habe ich noch keinen Milchzucker gesehen.

Beitrag von haruka80 20.05.11 - 15:03 Uhr

Huhu,

Pflaume und Birne wirken stuhlregulierend, kannste ja mal versuchen, meinem Sohn halfs immer

L.G.

Haruka

Beitrag von putzemann 20.05.11 - 15:10 Uhr

hi

du könntest ihm mla apfelsaft mit wasser anbieten,
das lockert auch den stuhl.

lg