wie feiert ihr den 1. Geburtstag ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blacky-82 20.05.11 - 14:37 Uhr

bald ist es soweit und ich möchte es unvergesslich machen #verliebt

Beitrag von chrisdrea24 20.05.11 - 14:38 Uhr

Denk soooo eine rauschende party würde Dein Kind nur überfordern. Lad doch einfach zwei Mamis mit Kindern ein und stell nen Kuchen hin und ein paar Luftballons oder so. Aber nicht zuviel machen. Das geht dann ab dem Kindergartenalter an.
ANDREA

Beitrag von blacky-82 20.05.11 - 14:54 Uhr

will nicht groß feiern und auch nicht rauschend.. #kratz

habe nur gefragt wie ihr feiert und dass ich es unvergesslich machen möchte. das geht auch mit vier Personen...

Beitrag von chrisdrea24 20.05.11 - 14:56 Uhr

Naja aber ein Kind erinnert sich ja da eh noch nicht dran und "vergisst" es wieder. Aber egal.

Beitrag von blacky-82 20.05.11 - 14:58 Uhr

mmhhh ich finde es schön, es zu filmen und später kann er sich all seine Geburtstage anschauen...

so haben es meine eltern auch gemacht und finde es sooo schön...#verliebt

aber zum Glück hat man verschiedene Meinungen

Beitrag von chrisdrea24 20.05.11 - 15:05 Uhr

Naja klar. Filmen ist immer gut und Fotos auch. du kannst ja ´theoretisch auch ein Fotoalbum machen lassen und es dann zum 18. Geburtstag schenken oder so.

Beitrag von melanie-1979 20.05.11 - 15:20 Uhr

Huhu #winke

Also ich denke da genauso wie Du ;-)

Bei uns kommen alle Verwandten (Oma/Opa/Paten) und die Kleine bekommt eine Winnie-Pooh Torte gebacken. Wir haben an ihrem Ehrentag ein kleines Motto: Winnie Pooh, da sie den Esel Iah über alles liebt. Ihr Hochstuhl wird mit Girlanden etc. geschmückt (gibt spez. Hochstuhl-Deko-Sets im Internet zu kaufen) und der Geburtstagstisch mit Luftballons, Luftschlangen etc. Dann singen wir Ihr ein Ständchen und sie darf die Geschenke selber auspacken. Anschließend gibts Kaffee & Kuchen für uns alle.

Also ein bißchen festlich sollte es doch schon sein. 1. Geburtstag hin oder her - aber etwas besonderes ist es trotzdem. Und singen, Kuchen essen etc. gefällt sicherlich auch dem Geburtstagskind #verliebt

LG Melli mit Lara-Sophie (10 Monate)

Beitrag von finni10 20.05.11 - 16:02 Uhr

den 1. Geburtstag finde ich etwas ganz besonderes :-).
Wir feiern eigentlich wie jeden Geburtstag mit Familie und Paten und Freunden der Familie, das ist automatisch schon immer recht groß. Es gibt Kaffee udn Kuchen und dann noch Abendessen.
Anstatt Kindergeburtstag (wie bei den großen Schwestern) lade ich dann noch an einem seperaten Tag 1 bis 2 Mamas mit gleichaltrigen Kindern ein, die wir sonst auch immer treffen. Aber da ist dann auch einfach gemütlich Kaffee trinken und die Kinder können spielen.

Beitrag von shyan 20.05.11 - 20:55 Uhr

Ich mache Frühs mit meinen Mädels nen nettes Frühstück bei uns zuhause im Garten,die kids sind alles fast gleich alt so zwichen 2-4monate unterschied und nachmittags gönnen wir dem Anton die Ruhe mit uns und seinen geschwistern und am WE feiern wir dann mit den Oma´s und Opa´s sowie Tanten und Onkel´s in aller ruhe mit kleinem grillerchen nix aufregendes!!

Die Mäuse sind eh noch viel zuklein für solch einen aufruhr nur für sie,Anton fremdelt momentana uch sehr und ich darf ihn nich allein lassen wenn er mich nich mehr sieht isses schluß mit lustig daher alles in ruhe wie sonst auch nix aussergewöhnliches ;-)#paket

Wann hat dein Mäuschen denn??Anton wird am 31.05 1jahr