Ab welcher ssw kauft ihr...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pumagirl2010 20.05.11 - 14:48 Uhr

pampers,schnuller und evtl. Fläschchen??? irgendwie sehe ich immer bei fertigen zimmern schon pampers alles drin ich bis jetzt 30ssw und finde es eigentlich noch zu früh für pampers und schnullis/flaschen.Wann habt ihr des gekauft oder in welcher ssw habt ihr vor des zu kaufen???


LG

Beitrag von solania85 20.05.11 - 14:55 Uhr

wir waren in der 28.SSW da hat ein Babymarkt zugemacht und da hab ich mich halt mit Flaschen, Schnullis etc eingedeckt.

Pampers hatte ich ein pack new born gekauft, weil ich das Regal soooo leer fand^^

Aber mal anders rum gefragt, warum sollte man das erst ne woche vorher kaufen? Wird ja nciht schlecht das "Zeug".

LG Solania

Beitrag von pumagirl2010 20.05.11 - 14:58 Uhr

Ja klar des verstehe ich den wenn man es den günstig bekommt:-D Ich sag ja nicht eine woche vorher aber frühstens ab der 36ssw währe es ja ok hmmm obwohl meine erste kam auch schon überaschend bei 34+5 da hatte ich net mal die kliniktasche fertig#hicks

Beitrag von solania85 20.05.11 - 15:06 Uhr

siehste, man kann auch zu spät dran sein *g*

ne aber im Ernst, die Sachen gehen doch nicht kaputt oder laufen ab- also warum denn nicht? Klar, wenn man in der 10.SSW alles parat hat ok- aber ab so 26. SSW oder auch 20.SSW spricht da doch nix gegen.
Wenn man an nen schönen Schnulli ranläuft- nehm ich den Mit. So mach ichs eigentlich mit allem gemacht- wenn wir wo rangelaufen sind was uns gefiel, dann nehmen wir es mit.

Unseren KiWa z.b. haben wir auch in der 16.SSW gekauft und mitgenommen.... Da sagen auch viele ihr spinnt doch :)

Wie weit bist du denn?? also was hast du schon alles gekauft, habt ihr KIzi fertig?

LG

Beitrag von pumagirl2010 20.05.11 - 15:12 Uhr

Bin heute 29+3.Ja soweit haben wir alles ausser kinderzimmermöbel die holen wir dann nächsten monat weil das babyzimmer noch nicht ganz fertig ist sonst hab ich soweit alles ausser pampers,schnullis/flaschen:-D wollte letzens schnullis holen war 2 mal dort aber immer waren die in gr 1ausverkauft finde die durchsichtigen besser aber gab es nicht.Spieluhr und so hab ich auch noch net holen wir dann mit möbel zusammen der babymöbelladen ist ca 1std von uns entfernt kann da also nicht jederzeit hin:-D Ja mit den kinderwagen hätte ich auch so gemacht wenn man einen toll findet und der im angebot ist hätte ich auch schon so früh mitgenommen;-)

Beitrag von mamimona 20.05.11 - 15:09 Uhr

ich hab pampers gekauft,als sie letzte woche im angebot waren.
flaschen hab ich noch von noah,und noch 3jetzt dazugekauft.

Beitrag von chrisdrea24 20.05.11 - 15:18 Uhr

Schnuller???? Niewieder würde ich die in der SS kaufen. Lea ist jetzt 5 Wochen und ich hatte tonnenweise NUK Schnullis. Inzwischen haben wir noch Dentistar, MAM und Avent und letztlich nimmt sie nur die von Nuby mit den Noppen....
Windeln???? Hab gerade mal 1 Packung Einser gekauft und den Rest 2er ( bestimmt vier packen)... wir sind heute noch bei den Einser Windeln und haben bestimmt bis jetzt 5 Päckchen verbraucht. Pampers sind nur ausgelaufen. Wir haben jetzt die DM Windeln. Die waren beim ersten Kind auch schon super.
Flaschen???? Sie trinkt null aus der Flasche, nichtmal abgepumpte Mumi :-(
ANDREA

Beitrag von sarisarah 20.05.11 - 15:41 Uhr


Hm. Ich bzw. mein Mann, meine Mama und meine Schwester werden diese Dinge nach der Geburt besorgen. Flaschen möchte ich erst ein mal keine haben und Schnuller und Pampers kann man nach der Geburt bei Bedarf kaufen - finde ich! Aber mit dieser meinen stehen wir (meine Familie und ich) wohl ziemlich allein dar! :-p

Beitrag von mainecoonie 20.05.11 - 15:50 Uhr

Ich habe schon fleißig Glasflaschen von Nuk etc. gekauft und mich jetzt doch zum Stillen entschieden...vor etwa 2 Wochen#hicks. Wenn das nicht hinhaut, bin ich wenigstens gerüstet;-)
Pampers habe ich eine Packung New Born. Man weiß ja nicht, ob die vertragen werden. Ich möchte nur ungern sofort nach der Heimfahrt aus dem KH shoppen gehen, aber muß jeder selbst entscheiden.

Sollte das Stillen nicht klappen, muß man halt die Fertignahrung auf der Heimfahrt kaufen.

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy ET-20

Beitrag von seinelady 20.05.11 - 16:35 Uhr

Flaschen waren das erste was wir gekauft haben. Und das auch schon in der 11.ssw.
Schnuller und Pampers liegen auch schon bereit.
Warum auch nicht?
Wenn es im Angebot grade ist dann nimm ich es mit, wird ja nicht schlecht.
Lieben Gruß Tiny

Beitrag von escada87 20.05.11 - 19:42 Uhr

Flässchen werden wir diesmal gar keine kaufen, Schnuller da bin ich noch am Überlegen vl 1 stück und Pampers die New Born von Pampers, ich bin jetzt in der 30. SSW und werde es nächste oder übernächste Woche besorgen

Beitrag von sasa1406 20.05.11 - 21:20 Uhr

Ein paar Flaschen habe ich jetzt schon, aber auch nur gekauft, da sie im Angebot für die Hälfte waren und ich sie so toll fand.

Unser Babyzimmer wird morgen fertig gestellt, aber so wirklich alles kaufen, das hebe ich mir noch etwas auf.

Werde nächsten Monat aber schon mal die Bestellung für die Pampers auf der Arbeit abgeben, da bekommen wir sie günstiger, dauert aber dann auch 1 Monat bis sie da sind