Tarifvertrag FRage

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von claus 20.05.11 - 15:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bekomme bald einen Tarifvertrag und bei der Vergütung stehen Löhne nach 2-jähriger Tätigkeit, 4-jähriger Tätigkeit etc.

Richtet sich die Tätigkeit danach, wie lange ich in diesem Büro tätig bin (seit Oktober 2008 400,- Kraft) oder seit wann ich ausgelernt bin (Januar 2006)?


Stehe gerade irgendwie auf dem Schlauch ;-).


Danke.


Gruß

Claudia

Beitrag von swety.k 20.05.11 - 20:47 Uhr

Hallo,

das richtet sich nach Betriebszugehörigkeit.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von kajulju 21.05.11 - 13:01 Uhr

Hallo, das ist bei jedem Tv anders. Einige erkennen alles Zeiten an oder es liegt im Ermessen der Personalstelle, andere erkennen nur teilweise etwas an und manche nehmen nur die Betriebszugehörigkeit. Aber auch bei jedem Betrieb kann es anders sein. So gibt das Arbeitsamt immer Stufe 1 und ich erkenne viel an und gebe meist die Stufe 3 und wir haben den gleichen TV.
LG!