Kinderwagen aus Polen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katja6kids 20.05.11 - 15:58 Uhr

Bei meiner lezten SS hatte ich mir vom Polenmarkt (Frankfurt/Oder) einen Kinderwagen gekauft. Ich fand den echt toll und der hatte auch Zubehör wie Fusssack, Sportwagenaufsatz, Regenverdeck, Wickeltasche und Matratze.
Wir haben damals nur (glaube) 120 Euro bezahlt.
Er hat immer super alles mitgemacht und war super.

Nun möchte ich gerne wissen ob es dort immer noch Kinderwagen gibt mit Zubehör und Autositz, so wie es die Sets hier gibt?

Es sind 4 Std. Fahrt und auf gut Glück möchte ich da nicht hin fahren.
Vielleicht wohnt ja jemand von euch in der Nähe oder fährt ab und an mal hin und kann mir berichten.

LG
katja 8.SSW#verliebt

Beitrag von seinelady 20.05.11 - 16:23 Uhr

Abgessehen davon das man den Autositz da lieber nicht kaufen sollte, klar gibt es da noch KiWa.
Und was für schicke#verliebt
Lieben Gruß

Beitrag von henzelinos 20.05.11 - 16:47 Uhr

Ja, die gibt es noch .... und schick sind sie noch dazu

Beitrag von -sommertraum- 20.05.11 - 16:55 Uhr

ich wohne in der nähe;-)........ und die sind wirklich gaaaaanz toll...#pro

Beitrag von henzelinos 20.05.11 - 17:09 Uhr

Ich wohne in Berlin und bin oft in Frankfurt / Oder .... Hach ja .....

Beitrag von nici20285 20.05.11 - 17:38 Uhr

Ja gibt es noch habe meinen aus bad muskau und auch des komplette set mit kinderautoschale die tüv geprüft ist aus deutschland und zugelassen ist hab extra polizei gefragt....habe für meinen 240 euro bezahlt weil di ekinderschale mit einen adapter auf den wagen befestigt werden kann umzubauen als buggy dann kinderwagen halt regenplane sonnenschirm naja und was sonst alles dazu ist

Beitrag von katja6kids 20.05.11 - 22:00 Uhr

Danke für deine Antwort.
Hast du vielleicht ein Bild vom Wagen mit dem Sitz?
Würd mir gerne ein Bild machen von dem.

Ich find ja da muss es kein Wagen für 600 Euro sein, nur weil es ein Markenwagen ist.

LG
Katja

Beitrag von francie_und_marc 20.05.11 - 18:05 Uhr

Hey Katja!

Mensch du weeßt doch das ick aus der Zone komme. ;-)

Ich wohne ca. 30 km von der Grenze entfernt und kaufe mir dort natürlich auch meinen Wagen. Unserer soll 4 gleich große Räder haben und eine Tasche. Naja und eben all den Schnick Schnack. Ich hatte im letzten Jahr ja schon für Marten geschaut und mir einen ausgesucht aber nicht gekauft. Nun fahren wir Mitte/Ende Juni wieder rüber und bestellen einen. Man kann auch gleich einen mitnehmen keine Frage aber ich möchte eine bestimmte Farbe. Im letzen Jahr sollte der 170 Euro kosten. Meine Arbeitskollegin fährt einen seit Januar und ist super zufrieden. ;-)

Ach und wenn du dann nach FFO fährst machste doch bestimmt nen Zwischenstop bei mir und trinkst nen Kaffee oder Tee mit mir. #winke

Liebe Grüße Franca

Beitrag von katja6kids 20.05.11 - 21:59 Uhr

Mensch Franca,
manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht.#klatsch

Hab garnicht dran gedacht das du ja da wohnst.
Hab nur beim Kinderwagensuchen daran gedacht wie toll meiner damals vom Polenmarkt war.
Ich seh auch nicht ein 400-600 Euro für einen Kinderwagen zu bbezahlen, nur weil es ein "Markenwagen" sein soll.
Nutze ich ja schliesslich nur noch für ein Kind.

Wir haben nun beschlossen auf alle Fälle nach FFO zu fahren und uns dort einen zu holen, auch wenn ich bei der Farbe sicher Abstriche machen muss.
Dann kommen wir natürlich auf jeden Fall bei dir vorbei, kmuss ja den Nachwuchs kennen lernen.#winke

LG
Katja

Beitrag von francie_und_marc 21.05.11 - 08:12 Uhr

Morgen!

Oh ja da freue ich mich. ;-) Dann kannst du auch gern mein Bücherregal durchstöbern. ;-)

Liebe Grüße Franca

Beitrag von kathrincat 20.05.11 - 21:35 Uhr

so eine schrott würde ich nicht kaufen.

Beitrag von nici20285 20.05.11 - 21:51 Uhr

wieso schrott?hatte bei meinem ersten sohn einen von da und alles super und dieses mal habe ich wieder einen und du wirst lachen die meisten hersteller von da werden in deutschland oder amerika hergestellt wo die marken aus deutschland auch hergestellt werden

Beitrag von lilith-1279 21.05.11 - 15:20 Uhr

Ich hatte bei meinem großen Sohn auch einen aus Polen.....der war von der Bauart wie "Takko".

Und hab zwar noch etwas Zeit, aber ich bin am Überlegen ob ich nochmal wieder einen aus Polen hole.

Außer natürlich ich finde nen schicken gebrauchten, weil die Babywanne habe ich ja noch nur der Rest wurde mir leider geklaut :-(