Steuerbescheid - Jemand vom FA hier?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von vwpassat 20.05.11 - 16:10 Uhr

Bei mir steht dieses Jahr wieder folgende Satz als erstes:

Der Bescheid ergeht nach §164 Abs. 1A0 unter Vorbehalt der Nachprüfung.

Ich hatte das vor 4 Jahren genau so drauf stehen, 14 Tage nach dem Bescheid kam der Brief zur Steuerprüfung.

Ist das so oder Zufall. In den anderen Jahren stand nur der Vorläufigkeits-§165 drauf.

Beitrag von susannea 20.05.11 - 17:25 Uhr

Bei uns gabs einfach einnen Brief dazu welche Unterlagen sie noch haben wollen, eine Steuerprüfung gabs bei uns nie. Also wollen sie sich einfach irgendwas noch ansehen!

Beitrag von vwpassat 20.05.11 - 18:50 Uhr

Ne Nachfrage hatte ich bereits vor Erstellung des Bescheides.

Wurde gleich telefonisch geklärt. Ich lass mich überaschen.