nach fg endlich wieder positiv getestet...wann geh ich zum FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nannou 20.05.11 - 17:08 Uhr

hallo ihr lieben,


hab mich über das ergebnis nicht ganz freuen können, da die angst grösser ist es wieder zu verlieren!!!

als ich das letzt mal weger meiner schwangerschaft beim arzt war, sagte er nur glückwunsch sie sind schwanger.
kommen sie in 11 tagen wieder dann kann man mehr sehen!!!

was meint ihr wann sollte man gehen?

ich würd sofort gehen, aber bringt ja nix... oder?

liebe grüsse

Beitrag von schneckli83 20.05.11 - 17:14 Uhr

Hallo,

also ich war in der 7 SSW nach meiner FG bei meiner FÄ!
Ich wollte das Herzchen schon sehen können, ich wollte nicht wieder so ein "Geeier" wie damals haben!
Dann vergleicht man wieder alle HCG Werte, macht sich nur verrückt etc.

Alles Gute für dich!

LG schneckli
25 SSW

Beitrag von nannou 20.05.11 - 17:19 Uhr

danke!!!

dir auch weiterhin alles gute!!! #klee

lg nannou

Beitrag von schneckli83 20.05.11 - 17:36 Uhr

Danke dir! :-)

Beitrag von muttiator 20.05.11 - 17:34 Uhr

Bringt wirklich nichts, ich bin zufrieden das erst in der 8.Woche gegangen bin. Da hat man das Herzchen schon schlagen sehen und das ganz deutlich.

Beitrag von nannou 20.05.11 - 17:40 Uhr

danke, hab ich mir auch gedacht!!!

Beitrag von qrupa 20.05.11 - 17:42 Uhr

Das hängt letztendlich von deinem Gefühl ab. Ich hab inzwischen zwei FG hinter mir un dbin jedes Mal später zum FA. ich hab einfach keien Lust auf diese Panikmache wenn man ind er 5. SSW hinbesteltl wird und noch gar nicht viel da sein KANN. Trotzdem wird einem gleich ausgemahlt was es alles sein könnte. Nein danke, nicht mehr mit mir.

Beitrag von scarlettohara 20.05.11 - 18:05 Uhr

Hallo nannou,

persönlich würde ich so bald als möglich gehen.

Und wenn er Dir zunächst dann auch nur z.B. bestätigen kann, dass sich das Ei an der richtigen Stelle eingenistet hat, dann gibt das doch schonmal ein halbwegs gutes Gefühl. Und vielleicht kann er Dir irgendwelche Mittel/Medikamente aufschreiben, die einen Erhalt der Schwangerschaft unterstützen können.

Grüßle
Scarlett

Beitrag von nannou 20.05.11 - 18:09 Uhr

ok, dann werd ich am dienstag mal gehen. ich hab dann frei!!!
hatte beim letzten mal auch was bekommen zur unterstützung, nur hat es nichts gebracht!!!!
ja ich glaube dann bin ich vielleicht ein bissl ruhiger.

vielen lieben dank #blume

Beitrag von adewunmi78 20.05.11 - 20:47 Uhr

...ich ging in der 24. ssw das 1. mal nach 2 fg (s. vk)