Schwangere sind so gut im Ausreden suchen *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von graninchen 20.05.11 - 17:12 Uhr

Einfach zu gut...

Kennt ihr sicherlich auch, dieses für alles eine Ausrede parat haben..

Besonders beim Essen..

Hups da habe ich wohl ne ganze Tafel Rittersport weiße Crisp Schoki weggehauen, aaaaber bei mir setzt das nicht an, weil ich ja DAFÜR nur Wasser trinke..:D:D herrlich..

Ich könnt mich wegschmeissen, wenn ich mich im Selbstbescheissen erwische..:D

Liebe Grüße und ein sonniges WE

Grani mit Prinzchen 32. SSW #verliebt, schoki verdauend...

P.S: gleich gehts zum Hähnchenwagen :P

Beitrag von henzelinos 20.05.11 - 17:15 Uhr

Meine beste Ausrede um meinen grossen Schoki Verbrauch zu rechtfertigen ist derzeit : " Ich hab bisher nur abgenommen, ich hab die Linzenz zum Zunehmen"!!;-)

Beitrag von schneckli83 20.05.11 - 17:16 Uhr

#rofl

Ich habe diese Ausreden allerdings auch, wenn ich nicht schwanger bin :-[

Beitrag von ivonneh83 20.05.11 - 17:17 Uhr

Genieße es... :-)
Ich hab SS-Diabetes und Schoki ist für mich tabu... Darfst gerne meine Rationen mitessen ;-)

LG
Ivonne

Beitrag von seinelady 20.05.11 - 17:18 Uhr

Mein Satz dann ist
"Schoki macht mich glücklich, und das überträgt sich auf Mausi also ist das gut"
Wir sind Schwanger wir dürfen das ;-)
Lieben Gruß

Beitrag von mond09 20.05.11 - 17:21 Uhr

Nee kenne ich nicht. Bin sehr diszipliniert und will wie nach der ersten SS zügig mein Fliegengewicht erreichen!

Beitrag von graninchen 20.05.11 - 17:32 Uhr

na siehste, da ich nie ein "Fliegengewicht" hatte und mich sonst ganz "in Ordnung" ernähre, macht es mir nix, mir auch mal ne Schoki zu gönnen ;)

Beitrag von mond09 20.05.11 - 19:29 Uhr

Wer gönnt sich das nicht ab und an?!?! Ganz egal ob schwanger oder nicht?!

Beitrag von semasw 20.05.11 - 17:40 Uhr

#rofl kenn ich

meine aussrede ist meistens :
"ist ja noch nicht so spät am abend #rofl
wenn ich es heut abend essen würde dann würde es ansetzen, so beweg ich mich ja noch #rofl"

Beitrag von mal-schauen 20.05.11 - 18:25 Uhr

meine liebste Ausrede (nicht nur beim Essen):

ICK KANN NICHTS DAFÜR, BIN SCHLIEßLICH FERNGESTEUERT UND HANDLE NUR IM AUFTRAG! ;-)

Beitrag von keks-mutti 20.05.11 - 19:04 Uhr

Meine liebste Ausrede war in meiner ersten Schwangerschaft:

Frau hat nie wieder so einen schönen Grund zunehmen zu dürfen :-p Also essen #mampf