Disco - Jeans ja oder nein???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von patzerl 20.05.11 - 18:27 Uhr

Hallo zusammen,

wahrscheinlich müssen einige über diese Frage nun lachen, aber... was zieht man in eine Disco an? #hicks

Es ist so, dass ich noch nie in einer Disco war. Ganz ehrlich. Es hat mich einfach nicht interessiert. Naja, und nun bettelt eine Freundin seit Wochen hin, ich soll doch mit ihr mal in die Disco gehen. Na gut, heute ist es nun so weit. #zitter

Ich habe mich für ein rotes Oberteil, schulterfrei, Neckholder, mit Wasserfallkragen und Glitzersteinchen am Ausschnitt entschieden.
Nur... was für eine Hose zieht man dazu an? Da ich gerade erst umgezogen bin und noch aus Kisten lebe bzw. noch gar nicht alle Kisten hier habe, habe ich nur eine etwas engere Jeans zur Auswahl oder eine schwarze, weitere Stoffhose.

Die Jeans ist sehr lang, da ich dazu sonst immer nur hohe Absätze (10 bzw.11 cm) trage. Davon hat mir die Freundin aber heute abgeraten, da wir die meiste Zeit auf den Beinen sein werden. Und ich kann doch keine Jeans anziehen, die mit ca. 6-8 cm auf dem Boden schleift... oder?

Die schwarze Stoffhose ist kürzer als die Jeans, ich könnte sogar fast flache Schuhe dazu anziehen. Aber sie ist halt weit und macht keinen so geilen... sorry... Arsch.

Ich weiß, eine Frage echt zum lachen, aber ich hab echt keine Ahnung, was man in Discos anzieht. #hicks

Es grüßt ganz lieb

Patzerl

Beitrag von litalia 20.05.11 - 18:42 Uhr

willst du in der disco blicke von pupertierenden jungs auf dich ziehen oder wieso machst du dir so gedanken um dein outfit und einen knackigen arsch?

erschließt sich mir nicht.

ich fände eine jeans schöner als eine schlabbrige stoffhose aber wenn die jeans auf dem boden schleift geht natürlich auch nicht.

also was hast du für eine wahl?

entweder schleunigst drum kümmern das du mal mehr als 2 hosen zur auswahl hast oder aber mit stoffhose gehen. ob mein arsch dabei knackig wäre oder nicht wäre mir schnurz aber ich geh ja auch nicht in discos ;-) ...absolut nicht mein fall.

Beitrag von altehippe 20.05.11 - 19:40 Uhr

**willst du in der disco blicke von pupertierenden jungs auf dich ziehen oder wieso machst du dir so gedanken um dein outfit und einen knackigen arsch? **


Ist das abwertend gemeint?#kratz

Beitrag von alex_22_nrw 20.05.11 - 20:21 Uhr

Hey, auch mit 31 finde ich Blicke 19 jähriger sehr schön!!!

Und ja man will doch immer eine sehr gute Figur machen...

LG

Beitrag von viva-la-florida 20.05.11 - 20:41 Uhr

Sie hat doch geschrieben, dass sie wegen Umzugs noch aus "der Kiste" lebt und deshalb nur 2 Hosen zur Auswahl hat #kratz

Wer lesen kann ...

Beitrag von jacinto 20.05.11 - 18:45 Uhr

Hallo patzerl #winke

ich gebe zu, ich musste schmunzeln :-)

Also ich würde Dir dann eher zu der schwarzen Hose raten, es sei denn Du hälst es mehrere Stunden in so hohen Hacken aus #schwitz

Wenn ich in die Disco gehe (was auch nur maximal zwei Mal im Jahr vor kommt) ziehe ich IMMER bequeme Schuhe an. Meistens gute Turnschuhe oder so und trotzdem tun mir später die Füsse weh durch das ganze Rumstehen und vor allem Rumzappeln :-)

Hach jetzt hätte ich auch mal wieder richtig Lust #huepf

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß :-)

Liebe Grüße
jacinto #blume

Beitrag von ajl138 20.05.11 - 18:57 Uhr

Hallo,
ich widerum wäre früher niemals auf die Idee gekommen in Jeans in die Disco zu gehen,das war für mich immer was besonderes und da wollt ich "schick" aussehen.Hab mir dabei aber nie Gedanken gemacht,ob das nun total figurbetont war,oder nicht.

Beitrag von bee55 20.05.11 - 19:05 Uhr

Jeans find ich super und wenn sie gut sitzt passt sie fast immer :-)
Aber hast Du keine die nicht so weit/lng ist?
Ich stell mir zu so einem Oberteil eine enge Jeans vor, gern auch in schöne Stiefel gesteckt.
Wenn Du tanzen möchtest, denk auch daran bei der Schuhwahl.

Und nun, viel Spaß.
Hach ja. Disco, da würde ich heut auch gerne mal wieder hin #verliebt

LG bee

Beitrag von vwpassat 20.05.11 - 19:09 Uhr

Das kommt schon bissel auf Deine Maße an. ;-)

Beitrag von ayshe 20.05.11 - 19:09 Uhr

Wenn deine Freundin dich mitnehmen will, dann weiß sie doch sicher, wohin ihr geht und weiß, was es für ein Laden ist.


Discos sind doch so verschieden wie weiß und schwarz.
Einen allgemeinen Kleidertipp kann man nicht geben.
In der einen ist man vllt mit Glitzerminirock und highheels nur eine von vielen und fällt nicht auf, in einer anderen macht man sich damit zum Affen, andersherum ebenso.

Beitrag von nadeschka 20.05.11 - 20:36 Uhr

Es gibt Discos, da kommt man mit Jeans und Turnschuhen nicht rein und welche, wo alle Jeans und Turnschuhe tragen. Also deine Freundin sollte dir da ein paar Tips geben, was das so für ein Laden ist und was man dort so trägt.

Viel Spass!
#winke

Beitrag von pati_78 21.05.11 - 09:59 Uhr

Hallo!

Zunächst einmal solltest Du vielleicht erwähnen, was es für eine Disco ist, denn auch da gibt es ganz große Unterschiede:
Ist es eine Dorf-Zelt-Disse, dann würde ich mir wirklich keine große Gedanken um das Aussehen machen.
Oder ist es sowas wie FUN, oder FUNPark (Charts rauf und runter, buntes, vor allem jüngeres Publikum...ich war da zwei Mal und habs gehasst), dann vielleicht so, wie Du es beschrieben hast.
Ist es eher alternativ angehaucht, dann ist es recht egal, was Du anziehst, vorausgesetzt man sieht nicht zu tussig/billig aus.
Oder geht es Richtung Club? Mit Jazz, HipHop, außergewöhnliche Lacation?

Beitrag von meckikopf 21.05.11 - 16:45 Uhr

Hallo,

na klar doch kann man auch in eine Disco Jeans anziehen. Kommt doch ganz darauf an, WELCHE, denn es gibt doch auch sehr, sehr schicke Jeans - und eine alte, ausgefranzte wirst du ja wohl nicht anziehen. Obwohl die auch schön sein kann - und auch ist - aber eben nicht für die Disco.

Und es kommt doch auch sehr auf das Oberteil an - und mit einem schicken und schönen Oberteil sieht doch eine Jeans echt optimal aus.

Aber auf dem Boden schleifen sollte sie nicht, denn das sieht dann doch nicht so toll aus.

Du schreibst, du lebst momentan noch aus Kisten, aber könntest du keine andere Jeans auftreiben, die nicht auf dem Boden schleift?

Ich jedenfalls finde ich eine Jeans besser als eine schlabberige und grässliche Stoffhose. Obwohl natürlich auch Stoffhosen sehr schön sein können (habe selber welche).


Wie gesagt und noch mal: Probier's ruhig mit einer Jeans; also "schlecht/er" angezogen bist du damit nicht - ganz im Gegenteil.



Gruß

Beitrag von make2001 29.05.11 - 21:26 Uhr

Hi,

also wenn das ne normale Disco ist kannst Du auch die Jeans anziehen... Lass sie doch auf dem Boden schleifen, ist doch nicht schlimm... In der Uni machen das jetzt auch wieder mehr Leute, scheint wieder Mode zu werden... :) Dazu noch ein paar bequeme Sneakers oder Chucks und Du kannst die ganze Nacht durchtanzen... :)

Stoffhosen sind meistens ziemlich langweilig finde ich...

Gruss
Maike


Beitrag von make2001 29.05.11 - 21:33 Uhr

Hi,

also wenn das ne normale Disco ist kannst Du auch die Jeans anziehen... Lass sie doch auf dem Boden schleifen, ist doch nicht schlimm... In der Uni machen das jetzt auch wieder mehr Leute, scheint wieder Mode zu werden... :) Dazu noch ein paar bequeme Sneakers oder Chucks und Du kannst die ganze Nacht durchtanzen... :)

Stoffhosen sind meistens ziemlich langweilig finde ich...

Gruss
Maike