Hat jemand den Hartan Topline S/X im Gebrauch??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausbaermama-2006 20.05.11 - 18:37 Uhr

Hallo,#winke
eigentlich stand fest das ich den Teutonia Mistral P nehme.
Jetzt wurde mir aber der Topline X empfohlen. Und letztendlich auch der Topline S. Der ist ja auch günstiger als der Teutonia. Aber ist er auch so gut?? Oder sogar besser? #gruebel
Eigentlich möchte ich ja schon einen Wagen mit 4 grossen Rädern. Aber der Topline S schiebt sich auch mit grossen Rädern vorn/kleinen hinten ganz ordentlich. Das finde ich beim Mistral S nicht. Deshalb kommt der nicht in Frage!
Vielleicht kann mir ja jemand von seinen Erfahrungen mit diesen Kinderwagen berichten!

Das wäre super!

#danke

Mausbaermama

Beitrag von du-und-ich-plus-1 20.05.11 - 19:08 Uhr

Hallo,

also wir haben den Topline S und finden ihn super. Ich schiebe ihn immer mit den kleinen Rädern nach vorn, da er dann wendiger ist. Als im Februar noch einmal reichlich Schnee gefallen war, hab ich ihn auch mit den großen Rädern nach vorn geschoben, denn sonst wär ich nicht mehr vorwärts gekommen. Und genau hier liegt für mich der Vorteil. Der Wagen ist einfach super flexibel. Für die Stadt die kleinen wendigen Räder, fürs schwierige Gelände dann eher die Großen.

Wenn ich die großen Räder vorn und die kleinen hinten habe, stelle ich die kleinen immer fest, weil ich sonst keine richtige Kontrolle über den Wagen habe. Wir hatten ursprünglich auch überlegt, den Mistral S zu kaufen, fanden aber unter anderem die Bremse beim Hartan besser und zufällig gabs den auch grad im Angebot, deshalb war die Entscheidung schnell gefallen und ich hab sie nach 4 Monaten täglichen Schiebens noch nicht bereut.

Wenn du natürlich unbedingt vier große Räder möchtest, wär der Topline X doch gut für dich. Du hast ja noch ein bisschen Zeit, vielleicht kannst du ja beide Varianten nochmal Probe schieben und auch alle Funktionen testen. Das hat uns bei der Entscheidung wirklich geholfen.

Viel Spaß beim späteren schieben. LG, Kristin #winke

Beitrag von lukasa2010 20.05.11 - 19:24 Uhr

Hallo Mausebaermama,

ich habe den Topline X und benutze ihn seit November und bin vollsten zufrieden. Ich finde die 4 großen Räder einfach super. Wir kamen toll damit durch den Schnee und auch im Sommer sind die "starren" Räder kein Problem. Vor allem die Federung ist toll vom X. Ich weiss nicht wie das beim S ist.

Wir haben die Softtragetasche und die ist größer als die von Teutonia. Mein Sohn liegt mit seinen knapp 7 Monaten und 72cm immer noch drinnen.

Was Du brauchst ist ein großes Auto, also sprich Van oder Combi. Denn der Topline ist doch sehr groß im Klappmaß.

Wenn Du noch mehr wissen willst, melde Dich!

LG lukasa

Beitrag von lukasa2010 20.05.11 - 19:26 Uhr

Ach ja bevor ich das vergesse, der Topline hat auch noch nen Schwenkschieber der vor allem jetzt im Sommer praktisch ist. Du brauchst kein Sonnensegel oder Schirm.

Beitrag von mopsi2008 20.05.11 - 20:13 Uhr

Wir haben den Topline S und kann ihn nur empfehlen. Gehen damit meist Feldwege und durch die Härteverstellung macht meiner Maus das überhaupt nichts aus. Er ist super wendig. Haben eine Hartschale und meine Maus hat da noch super Platz drin. Auch im Auto lässt er sich gut verstauen, obwohl wir keinen Kombi haben. Bin rund um glücklich mit dem Wagen und das obwohl ich eigentlich unbedingt einen mit 4 großen Rädern haben wollte,hab mich dann aber imm Geschäft überzeugen lassen.

LG Steffi