Was passiert bei einer Einweisung??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fastmami 20.05.11 - 18:45 Uhr

Hallo ihr lieben! Bin heut bei 39-0 ssw. Meine Fa will mich spätestens zum ET also am 27 Ten einweisen, weil meine Plazenta reife 3 hat. Nun weiss ich nicht, was bedeutet das und was passiert dann?! Bin schon etwas aufgeregt!!!!! Lg
Fastmami 39+0

Beitrag von nickycuz 20.05.11 - 18:55 Uhr

denke mal das die ich dann einleiten werde! viel glück!

Beitrag von uta27 20.05.11 - 18:57 Uhr

Hi!
Die Plazenta ist ein Organ, welches für jute 10monate gebraucht wird!
Die darf am Ende der SS Reife 3 haben!
Sie ist halt fertig, hat fast ausgedient!
Der eine hat mich 50 schon Falten, der nächste mit 60 und der 3. erst mit 70 Jahren! Trotzdem werden alle 90 Jahre alt!
Diese Einleitungsmaschienerie hat immer wieder neue "Indikationen" parat.
Dein Kind wird sich sowieso bald auf den Weg machen!
Dein Körper wird doch eine Schädigung des Kindes nicht zulassen! Das wäre wirklich unlogisch!
Hinterfrag mal lieber dreifach, sonst kommst Du unter die Räder der "modernen Geburtsmedizin" und hast schneller ne Einleitung (mit Risiko eines Kaiserschnittes) an der Backe, als dir vielleicht lieb ist!
LG, Uta