Pms

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leyla666 20.05.11 - 18:54 Uhr

Hallo alle Pmslerinnen ..

Vom 1sten Tag meiner Mens - August 09 hatte ich nie mit Pms zu tun , leider hatte ich dann eine FG in der 6 Ssw & direkt danach fing es an mit Brustspannen, empfindliche Brustwarzen, Agressivität, ziepen im Unterleib, Kopfschmerzen #schmoll ist das normal das man Pms nach einer FG bekommt !??

Manchmal ist es 1en Tag nach dem ES dann 7 Tage vor der Mens.

Sagt Pms nach dem ES eigentlich sicher aus das man einen ES hat !? Hab mal gelesen das Pms nur bei Frauen auftritt die auch wirklich einen ES haben.


Kann Pms auch durch erhöhte Prolaktin & leicht erhöhte Männliche Hormone kommen !??


Nehme Metformin (Pco) normalisiert dieses Medikament die Hormone denn nicht !?


Sorry für die vielen Fragen aber ich weiß das hier einige Experten sind #herzlich

Beitrag von stern1707 20.05.11 - 19:05 Uhr

Hallo leyla,

ich hatte am 01.03 eine AS nach MA Ende der 9.ssw und seither habe ich PMS wie wahnsinnig. Es fängt meist so am 13 ZT an und geht solange bis ich meine Tage bekomme. Ich habe dann ständig starken Druck im UL, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und muss wegen jedem Mist weinen. Das ist total anstrengend!
Ich weiß jetzt nicht ob das mit der FG zusammenhängt, aber seither ist das bei mir auch sehr ausgeprägt!
Habeam 31.05jetzt einen Termin bei meinem FA weil ich ihn mal danach fragen will. Das macht einen ja wahnsinnig!

Sonnige Grüße
stern

Beitrag von nickymaus30 20.05.11 - 19:47 Uhr

hi leyla ,

man kann immer pms bekommen auch wenn man es zuvor nicht hatte ,es liegt auch nicht an deiner FG - ich hatte noch nie eine FG und habe trotzdem pms ..


also es liegt nicht daran ..
bei mir ist nix erhöht an hormonen oder zu niedrig ..alles okay bei mir und habe trotzdem pms ..und zwar das volle programm ..mit depri -blähungen und übelkeit-kopf und rückenschmerzen ..wasser in den beinen ..wirklich alles auch bin ich agressiv ohne ende ..

aber mit etwas sport und ablenkung lässt sich das gut kontrollieren ..

also mach dir keinen kopf ..das ist ein leiden für jede frau ..


lg nicky