Grüße aus dem KH

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 20.05.11 - 20:59 Uhr

Hallo ihr lieben
Ich hatte heute Mittag schon meine Geschichte geschrieben:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3152856&pid=19965128

Wir sind dann sobald mein Mann zuhause war ins KH und die haben dann ein CTG geschrieben, wo wieder nix drauf zu sehen war. Musste dann nen Moment im Wartezimmer warten und da hatte ich wieder Wehen. Bei der Untersuchung hatte ich dann auch Wehen und die hat die Ärtzin aber auch bemerkt, sodass sie mir glaubte.
Mit meinem Baby ist alles in bester Ordnung. Mein GMH ist auch noch bei 4cm und der Mumu fest verschlossen.Trotzdem musste ich bleiben, da mein Blutdruck Sorgen macht. Der zweite Wert ist zwar noch im Rahmen, aber der erste war wieder zu hoch. Hatte einen Blutdruck von 150/86. Nun soll ich drei Tage hier bleiben, bekomme für drei Tage Wehenhemmende Zäpfchen und es wird mein Blutdruck engmaschig gemessen.

Sie sagte ich solle mir nicht so viele Gedanken machen, aber irgendwie macht man sich die trotzdem.

Es wurde dann noch son Test gemacht (irgendnen Abstrich), der eine drohende Frühgeburt vorhersagen kann. Der war aber Gott sei dank negativ. Wäre der positiv gewesen, oder wäre mein GMH verkürzt, hätte ich die Lungenreife bekommen.

Falls sich mein GMH jetzt noch in den Tagen verkürzt, werd ich die Lungenreife auch noch bekommen. Aber erstmal positiv denken.

Lieben Gruß
Schorti 28ssw#verliebt

Beitrag von schorti 20.05.11 - 21:01 Uhr

Achso, mein Kind wiegt ca 1200gramm. #huepf

Beitrag von haruka80 20.05.11 - 21:02 Uhr

Huhu,

na, das hört sich doch gar nicht schlecht an. Ich wünsche dir, dass du bald wieder heim kannst und dein Baby noch ganz lange im Bauch verweilen kann.
Alles Gute

Haruka

Beitrag von goldhaarschwester 20.05.11 - 21:45 Uhr

Ist schon besser, wenn sie dich ein paar Tage im Auge behalten. Hatte deine Beiträge heute mitverfolgt.

Ich wünsche dir, das alles gut geht, hab ein schönes Wochenende trotz allem! #liebdrueck

Beitrag von dk-mel 21.05.11 - 11:41 Uhr

na das klingt doch schon viel besser als deine geschichte von gestern!!!

genieß die ruhe, bring deinen blutdruck wieder runter und dann darfst du bestimmt bald wieder raus!

alles gute!