Aufbauposting....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von yeti75 20.05.11 - 21:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,

erst mal möchte ich euch sagen, dass es mir furchtbar leid tut was ihr ertragen musstet/müsst.
Ich selbst habe 2 Frühaborte innerhalb eines Jahres erlitten und es war furchtbar für mich. Ich weiß dass einige von euch noch viel schlimmeres durchgemacht haben. Mir hat es immer geholfen hier die Mutmachpostings zu lesen...es hat mir gezeigt, dass man die Hoffnung nie aufgeben darf.
Vor einiger Zeit habe ich hier schon mal eines geschrieben, da war ich noch schwanger.
Nun ist mein kleines Wunder da, schon 6 Wochen alt und ich bin mehr als glücklich und überwältigt !!
Ich weiß dass man durch die Verluste schnell mal die Hoffnung verlieren kann, möchte euch aber mitgeben: Gebt nie auf, das Glück könnte bald auf euch lauern !!
Die Medizin ist heute schon so weit, leider erfährt man schon sehr früh dass man schwanger ist und leider dadurch auch dass man möglicherweise einen ABgang hat...sie kann aber auch helfen den größten wunsch wahr werden zu lassen.
Kopf hoch und weiterhoffen und - hibbeln.
Ich denk immer an euch, denn dieses Forum hat mir in meinen dunkelsten Zeiten immer wieder Kraft gegeben.

Drücke euch ganz fest die Daumen und #winke
Yeti + Luca 6 Wochen

Beitrag von soka4ever 20.05.11 - 21:22 Uhr

Ich will einfach nur danke sagen!
Danke für dieses posting!!!!!!!
tut gut zu lesen!
Vlg
Sonja

Beitrag von yeti75 20.05.11 - 21:30 Uhr

Gern geschehen !!
Alles Gute für Dich !!

Beitrag von skihaeschen5 20.05.11 - 21:23 Uhr

Danke! #blume

Oh man ist der süüüüüüüüüüßßßß!!!!!

Drück uns die Daumen das auch wir bald nach zwei #stern ein kleines Wunder in die Arme schliessen dürfen!

Alles Gute für Euch, LG #winke

Beitrag von yeti75 20.05.11 - 21:32 Uhr

Na das ist ja dann wie bei mir !! Ich drück Dir ganz doll die Daumen. Immer positiv denken und niemals aufgeben !!
Der Schmerz ist vergessen wenn das Wunder eintritt, dennoch wird man´s nicht vergessen - ebenso wie es sein sollte !!

Beitrag von m-e86 20.05.11 - 21:36 Uhr

Danke, danke, danke!!!!

Das tut wirkich gut.

Ich wünsche Dir und Deiner kleinen Familie alles nur erdenklich Gute.

Genieße die Zeit und danke nochmal dass Du an uns gedacht hast.

Beitrag von bunny32 20.05.11 - 21:41 Uhr

#danke Auch ich möchte DANKE sagen ... !

Es tut zwischendurch unheimlich gut, solch positive und aufbauendenWorte zu lesen. Die Zeit heilt alle Wunden ... dieses Sprichwort trifft wirklich ins Schwarze. Dennoch holen einen Momente, Tage oder auch nur ein Bruchteil einer Sekunde ein, in denen man leidet und das Herz unsagbar blutet, weil man sein Liebstes, seinen grössten Wunsch gehen lassen musste ...

Meine FG ist nun fast 4 Monate her, dennoch denke ich jeden Tag an unseren kleinen, ungeborenen Schatz. In unserem Freundes- und Bekanntenkreis ist derzeit ein regelrechter Baby-Boom ausgebrochen, was das Ganze nicht gerade einfacher macht ... :-(

Ich versuche mich so gut es geht abzulenken und einfach da weiterzumachen, wo wir aufgehört haben. Jetzt gehts erstmal in den Urlaub, in dem ich die Zeit mit meinem Schatz geniessen werde ... #sex
;-)

Dir und Deiner kleinen Familie alles Liebe - Dein kleiner Luca ist wirklich ein Sonnenschein, die Fotos sind unglaublich süss!!

#winke

Beitrag von kebl 21.05.11 - 16:13 Uhr

Der kleine ist ja echt süüüüß...

Alles Gute für Euch

Kerstin