Urlaub mit Tochter im europäischen Ausland

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von chrissi0900 20.05.11 - 21:11 Uhr

Hallo Zusammen,
ich möchte mit meiner Tochter ein paar Tage ins EU-Ausland fahren. Der Urlaub ist so geplant, dass sie wie gewohnt die Papa-Tage wahrnehmen kann, nur an einem Wochentag muss ein ca. immer 1-Stunde dauerndes Treffen ausfallen.

Kann mein Ex mir Ärger machen?

Gruß, Chrissi

Beitrag von rmwib 20.05.11 - 22:22 Uhr

Frag ihn doch einfach, ob das ok für ihn ist und biete ihm an, sie dann das nächste Mal halt etwas länger zu sehen?

Beitrag von lunacy 21.05.11 - 08:20 Uhr

Das hätte ich jetzt auch vorgeschlagen - immerhin würden sich ja auch "Deine Zeiten" ändern, wenn Dein Ex mal mit ihr in Urlaub fährt ;-)

Informiere ihn einfach über den Urlaub und dass das eine Treffen ausfallen muss und schlage einen "Ersatztermin" vor.