Was kann ich einen fast 10 mon. Baby gutes tun???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kiddi26 20.05.11 - 21:27 Uhr

Hallo am Sonntag kommt meine Freundin mit ihrem kleinen der mein Patenkind ist und da wir nicht so viel Kontakt haben wollt ich mal fragen was ich dem kleinen an essen anbieten kann???

Ich selbst bin da noch völlig unerfahren...

Danke

LG kiddi mit Jolina inside 35 ssw#verliebt

Beitrag von meje.8303 20.05.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

das kann man leider schwer beantworten, da es jede Mama anders macht. Es ist wirklich das Beste du fragst sie. Ich denke aber das sie ihm sein Essen wahrscheinlich mitbringt (ich würds jedenfalls so machen)

LG Melanie

Beitrag von deenchen 20.05.11 - 23:04 Uhr

Ich glaube mit Reiswaffeln (Bio, ohne alles!) kannst nichts falsch machen. Das dürfen auch Kinder von sehr strengen Mamas essen.
Wir hatten die von Rossmann Hausmarke, hat meine große Tochter lange gefuttert.

Ansonsten einfach nachfragen...

Beitrag von sparklingrose86 21.05.11 - 07:34 Uhr

Hallo,

ich hatte einfach immer Obst/ Gemüse angeboten, also auf einen Teller Äpfel, (ohne Schale) Birnen, Gurken, Trauben, Paprika, Tomaten, Möhre......

Und wie schon geschrieben Reiswaffeln, Zwieback oder Crissinis.

Damit bin ich immer gut gefahren, zumal man selbst auch davon naschen kann.

Sonst wirklich einfach mal fragen :-)

Liebe Grüße

:-)