wo ist Mallorca am schönsten...

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von samcat 20.05.11 - 21:35 Uhr

... wenn man Ruhe und Natur als schön empfindet ?

Wir wollen eine Finca buchen und wissen nicht genau wo....

LG und danke !!!

Beitrag von nani86 20.05.11 - 21:43 Uhr

hi,

cala mesqudia ist sehr naturnah und ruhig. wir fliegen auch in diesen ort!

Beitrag von br0211 20.05.11 - 22:31 Uhr

Das kann ich nur unterschreiben!#pro:-)

Nicht mehr lange, und wir sind auch wieder dort!#huepf#huepf#verliebt

LG Michi

Beitrag von alegria72 21.05.11 - 12:44 Uhr

Hallo,

wir lieben auch Mallorca......aber auch nur da, wo es ruhig und (relativ) ursprünglich ist.
Letztes Jahr hatten wir eine Ferienwohnung in Canyamel. Da hat es uns schon sehr gut gefallen. Ein netter kleiner Ort, der auch landschaftlich sehr schön liegt.....Strand ebenfalls traumhaft.
Trotzdem ist man mit dem Auto in wenigen Minuten in Cala Ratjada, wo dann eben mal mehr los ist. Wir sind gerne mal abends für ein Eis dahin gefahren und haben es dann genossen, wieder ins beschauliche Canyamel zurückzukommen.
Dieses Jahr haben wir ein Ferienhaus in Colonia de Sant Pere gemietet. Das liegt noch etwas weiter nördlich. Dort gibt es gar keine Hotels, sondern nur wenige kleine Pensionen und eben Ferienhäuser. Trotzdem hat der Ort wohl alles, was man braucht......einige Restaurants, Supermarkt, Bäcker etc....
Genaues kann ich dir aber nicht sagen, daß wir bis jetzt in dem Ort auch noch nicht waren......in 2 Wochen weiß ich mehr;-)

Was auch sehr schön und ruhig sein soll ist die Cala Llombards bei Santany. Da gibt es ein ganz gutes Angebot an Ferienhäusern im Internet.

Wenn du dich noch genauer über Mallorcas schönste Ecken informieren möchtest, kann ich dir das Mallorca-Forum (www.mallorca-forum.com) empfehlen. Da sind viele Mallorca-Kenner unterwegs.

Gruß#winke
Eva, die in gut 2 Wochen auch endlich wieder auf der Insel ist#verliebt

Beitrag von loonis 21.05.11 - 17:53 Uhr




Wir lieben Malle ...
Uns gefällt es in Sa Coma,sind aber mit dem Mietwagen immer "beweglich"...
Haben schon für nä. Jahr im Sommer ne Finca gebucht.

LG Kerstin

Beitrag von bille2000 23.05.11 - 00:08 Uhr

Hallo Samcat,

also so richtig einsam ist es auf Mallorca natürlich nirgends ;-) Ich finde es an der Nordwestkpste rund um Solelr sehr schön, aber durch das Gebirge ist es natürlcih schwer erreichbar.
Die Küste westlich von Palma ist auch sehr schön, aber da wird man schon weit ins hinterland fahren müssen um etwas Ruhe zu haben.

Am "ursprünglichsten" ist es da wohl runf um Es Trenc also die Küste im Süd-Osten. Dort gibt es eher individualurlauber und weniger Hotelblöcke.

Wenn Du berit bist ein wenig zumStrand zu fahren, dann such die lieber was im Landesinneren. Dort ist es noch Typisch. Z.B in Inca oder MEnacor-.

Lg,

Bille

Beitrag von chepa 25.05.11 - 08:07 Uhr

Huhu,

wir hatten letztens eine Finca in der Nähe von Pollenca. Sehr ruhig gelegen, aber wenn man will, ist das Meer ganz nah.

Schau mal hier - wir hatten die Finca Juanez

http://www.sommerferienhaus.com/ferienobjekte.php?lv=0&cland=3&creg1=18&lang=de

War ein toller Urlaub. Natürlich brauchten wir einen Mietwagen, aber das ist glaub ich ganz normal auf Mallorca.

LG Chepa

Beitrag von samcat 26.05.11 - 16:25 Uhr

Danke für die Infos !!!