Hilfe!!!!!!!!!!!!starke schmerzen in den Beinen und steife Knie!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celine26 20.05.11 - 21:42 Uhr

hallo ihr lieben!

ich habe seit einpaar wochen schwere beine und steife und schmerzende knie... ich kann kaum noch gehen ich watschle eher und treppen steigen ist ein horror.... ich kann nicht mehr#heul hab noch ca. 5 wochen vor mir.... was soll ich machen kennt das jemand ???????????

celine mit #babyboy inside

Beitrag von melli300 20.05.11 - 21:45 Uhr

zum doc...mir hat in der ersten ss am besten wechselbäder geholfen...und beine hochlagern und brennnesseltee...

Beitrag von celine26 20.05.11 - 21:50 Uhr

der weiß selber nicht was los ist und sagt mir immer wieder!!!!!! sie haben ja nicht mehr lange!!!!!!!! und ich war auch bei einer hebi zur akkupunktur aber keine besserung!!!!!!!!!!!

Beitrag von melli300 20.05.11 - 21:53 Uhr

probier mal die wechseldusche...bringt linderung und beine hochlagern im bett....

Beitrag von grit102 20.05.11 - 21:55 Uhr

Ja hier, ich!!!
Bei mir habe ich aber festgestellt, bzw. denke ich, dass es das Wasse rist, was ich habe. Ich habe auch extrem starke Schmerzen in den Beinen, am schlimmsten ist es nachts. Lege mir immer jetzt eine dicke Decke drunter, dann geht es etwas....
Ich hab auch nicht mehr lange und wir können da nichts mehr machen leider... Wenn die Entbindung vorbei ist, dann wird innerhalb ein paar Tagen wieder alles gut, wirst Du sehen!!!
Bloß keinen Brennesseltee!!!!! Viel Wasser und Salz und Beine hoch legen!!