erst postiv 10 Tage dann Mens jetzt negativ

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pina1983 20.05.11 - 22:05 Uhr

HIHI habe die ganze zeit positiv getestet schleimhaut war bis dienstag auch gut aufgebaut habe am dienstag Blutungen wie meine mens bekommen der FA sagte 50 zu 50 wahrscheinlich ein natürlicher abgang heul, habe seit heute keine blutung mehr und habe einen erneuten test gemacht der negativ war

gibt es doch noch hoffnug oder eher nicht!

Muss am montag nochmal zur Ultraschalluntersuchung!

Beitrag von mike-marie 20.05.11 - 22:15 Uhr

Sorry aber das wars leider. Du hattest einen frühen Abort.

Tut mir leid.

Beitrag von swety.k 20.05.11 - 22:15 Uhr

Nein, da gibt's wohl leider keine Hoffnung mehr. Sowas passiert sehr oft. Viele Frauen wissen zu dem Zeitpunkt noch nicht mal, daß sie schwanger waren.

Alles Gute für Dich und auf ein Neues.

Beitrag von tiger89 20.05.11 - 22:16 Uhr

hm, es kann natürlich alles sein...
aber ich persönlich musste das selbst schon 2mal so erleben, positiv, 4tage später blutungen, dann zum fa, nix zu sehen, sst negativ. im feb wieder, jeden tag ein neuer test, jedes mal positiv, dann schmierblutung, ins kh, 50-50, ärztin konnte winzige fruchthöle entdecken, dann wurden aber die blutungen stärker und der pipitest beim fa negativ.

ich will dir die hoffnungen nicht nehmen, kann nur sagen wie es bei mir war...

Beitrag von la_nadine 20.05.11 - 22:16 Uhr

Leider sieht es sehr nach frûhem Abgang aus#schmoll

Ich wünsche dir dennoch viel Kraft für die nächsten versuche! Und das du schnell wieder bei uns im ss Forum bist!
Daumen sind gedrückt!!!

Lg nadine#liebdrueck

Beitrag von pina1983 20.05.11 - 22:26 Uhr

Danke für eure aufbauenden worte und mitgefühl!

So ist die Natur man weiß ja nie für was es gut war!!

Bis hoffentlich bald wieder hier im SS Forum


Danke Pina#heul

Beitrag von markus23 20.05.11 - 22:28 Uhr

hi erstma...
tut mia echt sehr leid für dich :-(
aba wenn es kein abgang wäre..dann hätte dein fraunarzt ein embyro sehen müssen...vlt klappt es ja noch ma bei dir:-)