Langsam Kriege ich Angst..... 40ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fastmami 20.05.11 - 22:20 Uhr

Hey ihr lieben! Hab es fast geschafft! Aber langsam
Kommt auch die Angst vor der Geburt, die ich bisher gut unterdrücken konnte......die Stufenfolgen erst das ich ein kleines Mädchen Kriege. Messung vor 2 Wochen durch Ass. Arzt 2200g aber alles ok. Gut Plazenta ist reif aber sonst. Jetzt 2 Wochen später Messung durch Chefarzt ca2900 g:-) wenn ich meinen Bauch sehe, der nicht so groß ist wie von den meisten anderen aber für mich doch recht gigantisch ( 160cm groß) frag ich mich wie sie da raus kommen soll:-000;-) Au weia das müssen doch unerträgliche Schmerzen sein.... Hab echt schiss......
Lg fastmami 39+0 ssw

Beitrag von lucky7even 20.05.11 - 22:30 Uhr

das wird schon, meine tochter hatte bei 38+0 schon 3900gramm!!!!das ist 1 ganzes kilo unterschied, wenn ich nun bedenke sie wäre auf termin gekommen.....

ich hab ne bekannte die hat bei et+10 ihre tochter mit 6980gramm und 63cm, bekommen KU 39cm!!!!

das wird schon alles gut gehen!

Beitrag von tina4370 20.05.11 - 22:34 Uhr

Hallo!

Ist Dein erstes Kind, oder?!
Hast Du schon eine Hebi? Dann sprich mit der oder Deiner FÄ über Deine Ängste!
Angst kann den Geburtsvorgang beeinflussen und die Schmerzen vergrößern, was natürlich nicht gerade förderlich ist.

Und glaub mir: der Körper einer Frau ist zum Kinderkriegen gemacht - auch mit 160 cm (bin selbst 159 cm); da brauchst Du keine Angst zu haben! :-)
Wichtig ist auch nicht so sehr das Gewicht (meine Maus hatte 3460g), sondern der Kopfumfang. Wird schon alles gut werden! #liebdrueck

Liebe Grüße und alles Gute für Dich!
Tina mit Maria *10.09.09 und Anna 30+0

Beitrag von fastmami 20.05.11 - 22:48 Uhr

Hallo!
Ja ist mein erstes. Hab auch ne hebi. Werd's beim näcgsen Termin mal ansprechen! Danke für die aufmunternden Worte!!!!!
Lg

Beitrag von fameone87 20.05.11 - 22:44 Uhr

ich glaub das ist ganz normal das man sich verstärkt mit dem thema geburt auseinandersetzt, mach dir nicht soviele sorgen das haben schon soooooo viele frauen vor uns geschafft und ich denk immer wenn man dann noch ein zweites drittes usw kind bekommt, dann kann es ja nicht soooooo schlimm sein....

lieben gruß

fameone mit Mia inside 42. ssw....#winke

Beitrag von samyskruemel 20.05.11 - 23:07 Uhr

juhu

also ich muss auch sagen um so näher das ganze geschehen rückt um so mehr schiss bekomme ich :-[#zitter

bisher ging es mir auch ganz gut mit den gedanken aber mittlerweile hmmm


naja aber Frau ist zum Kinder kriegen geboren also kriegen wir Kinder! so!!!!


lg und eine schöne geburt ;)