Männer sind doof!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kein0815 20.05.11 - 22:51 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr das auch?Gerade in den Tagen wo Frau besonders fruchtbar ist hat Mann keine Lust auf#sex

Das ist voll doof#aerger

Ich hoffe,der Stress den man dadurch bekommt(auch wenn er nicht dolle ist),verringert nicht die Fruchtbarkeit,weil man ja Stress vermeiden sollte.

Heute Abend wollte ich das alles in Ruhe angehen aber da Mann(der eh schon chronisch etwas sexfaul ist)wieder für Diskussionsbedarf sorgte,habe ich mich innerlich etwas aufgeregt.

Ich hatte heute Nachmittag echt gute Laune,aber Angst,dass sich das"unentspannte"Vorspiel auf die Fruchtbarkeit auswirkt#schwitz

Frau tut alles Mögliche um die Fruchtbarkeit zu unterstützen,misst Tempi,macht Tests usw. und Mann bräuchte ja nur seine Schwimmer loslassen,was für manche anscheinend auch noch zuviel ist#aerger

Naja,Bienchen gibts trotzdem;-)

Heute hatte Ovulationstest super angezeigt:-D

LG;eure kein0815

Beitrag von ardnaxela-ariam 20.05.11 - 22:54 Uhr

Hallo :-),

wir haben uns im Januar entschlossen ein Kind zu bekommen. Aufgrund meiner Erkrankung hat sich alles etwas hingezogen und wir sind nun im 1. ÜZ.
Leider ist sowohl bei meinem Freund auch bei mir die Lust auf Sex irgendwie auf "Null" zurückgegangen. Ansonsten ist alles Bestens, wir streiten uns nicht, aber irgendwie haben wir keinen Sex mehr... Alles sehr sehr seltsam, kann Dich voll und ganz verstehen :-[

LG

Beitrag von jones83 20.05.11 - 22:55 Uhr

Ich weiß was du meinst.
Das Problem habe ich schon gute 6 Monate.
Ich könnte schon längst wieder SS sein,wenn er nicht immer an ES streiken würde.
Dabei weis er ja nicht wann ich ES habe.
Ich meine immer, das er es riechen kann. :-(

Und dann wenn ich Mens habe, hat er bock, aber darf nicht.
Oder er hat zwischendrinne bock.

Mich kotzt das schon seit Monaten an. :-[

Diese Männer.

Dabei will er doch auch noch ein Mädel haben umbedingt.

Beitrag von kein0815 20.05.11 - 23:02 Uhr

Lustig,ich versuche auch seit 6 Monaten wieder:-D

Wie gesagt,meine einzigste Sorge ist,ob der leichte Stress meiner Fruchtbarkeit schadet obwohl ich sie schon hochkurbel und nachhelfe:-(

Mann,wäre es bei uns nur wie bei den Tieren,einmal ohne Verhütung Sex und schwupss schon schwanger,dann hätten wir nicht diese blöden"Wartezeiten"und es klappt gleich:-p

LG,Nicole

Beitrag von lillythecat82 20.05.11 - 22:55 Uhr

jaja, das kenn ich. aber es ist irgendwie auch blöd, wenn man gaaanz unauffällig versuchen muss, ihn zu verführen, weil heute eben ein so günstiger tag dafür ist! und sex nach kalender ist auch blöd. wir fangen erst an, vielleicht wird das ja noch entspannter. ich weiß auch nicht recht, wie ich's machen soll, da es bei uns nach 8 jahren beziehung im bett nicht mehr ganz so heiß hergeht wie anfangs.

Beitrag von padedo 20.05.11 - 23:00 Uhr

#winke verstehe dich sehr gut. Ich sage nicht mehr wann es soweit ist. ich tu einfach so als wäre ich sehr sehr g**l und lege mich früh ins bett, das hilft dann. Aber ich stimme dir zu es ist nicht einfach.

Ich drück dir die Daumen und hoffe du verteilst bald ein paar Viren :)

Beitrag von kein0815 20.05.11 - 23:06 Uhr

Ein paar Viren verteilen?Ich mache dann ne riesige Viren-PARTY#rofl*lach*
Ich hatte diesen Zyklus bis jetzt immer ein super Gefühl dass es endlich klappt.

Laut urbia-Eisprungkalender wäre heute Eisprung und Ovulationstest sagt in 24-36 Stunden;-)

Gestern und heute sind Bienchen da und die Schwimmer sind brav dringeblieben;-)

LG,kein0815

Beitrag von mausi-10 20.05.11 - 23:53 Uhr

Das kenne ich sehr gut;-)

genau dann hat dewr mann keine lust

mAn mAn mAn....

Beitrag von kein0815 21.05.11 - 00:16 Uhr

:-D

Am besten in der Zeit wo er sonst Lust hat und nicht fruchtbare Zeit ist dann nicht ranlassen#rofl

Beitrag von zarte1610 21.05.11 - 06:37 Uhr

Siehste, und einen lockeren Spruch hast doch noch gefunden. Tja Männer, da kann ich leider nicht mitreden, mein Mann ist fleißig aktiv. Er bemüht sich so da er eine leichte Einschränkung hat durch die Medis die er mal einnehmen musste aber die Zeit ist bald rum. Anfang Juni müsste er voll Schussbereit sein, hihi...

Also meine Taktik, jeden 2.-3. Tag Sex und ihm nicht sagen wann man dirket fruchtbar ist sondern eher so schwammig.. Auf ihn eingehen wenn er mal keine Lust hat wie, ist nicht so schlimm...Wir haben Zeit. Und ihm klar machen das man auch selbst Lüste und Befriedigung braucht abgesehen vom Kinderwunsch.

Lg Nicole

Beitrag von minimuff 21.05.11 - 12:15 Uhr

#winke

hab den thread grad gelesen, und ihr sprecht mir aus der seele. mein mann, voll der muffel in sachen sex, ok in letzter zeit läufts besser, liegt wohl daran das ich ihm mit fast 20kg weniger besser gefalle ;-) aber grad wenn´s drauf ankommt, nix. hatte grad meine fruchtbaren tage, und er, keine lust. nicht einmal zum sex zu bewegen. ich wette heut, wo es zu spät is, kommt er wieder an. ach zum aus der haut fahren. ich bewundere die, die hier schreiben, wie aufopferungsvoll sich die männer bemühen das ihre frauen schwanger werden. sollt sich meiner mal ne scheibe abschneiden. :-[

lg minimuff

Beitrag von kein0815 21.05.11 - 15:11 Uhr

Ehrlich gesagt,manchmal denke ich mir,wenn mein Freund etwas"schwanzgesteuert"wäre auf mich dann wäre das mal nicht schlecht:-p