Rollschuhe für Erwachsene ?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von antje1802 20.05.11 - 23:43 Uhr

Hallo,

ich bin als KInd immer Rollschuhe gefahren. Kann auch Schlittschuhlaufen nur mit diesen Inlindern komme ich gar nicht gut zurecht. Gibt es wohl noch Rollschuhe für Erwachsene und wer hat welche und kann mir sagen wie schnell die sind ?

LG antje

Beitrag von echtjetzt 20.05.11 - 23:54 Uhr

Rollschuhe sind um einiges langsamer als Inlineskates, so viel kann ich sagen. Selber hab ich aber keine.

hier: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=rollschuhe&x=0&y=0

Beitrag von ajl138 21.05.11 - 09:02 Uhr

Hallo,
geht mir genauso wie dir.

Ich hab mir gebrauchte von Skechers geholt.

z.b.:

http://www.yopi.de/Skechers_Rollschuh_4_Wheelers_Skates

Ich hab nur eine andere Farbe.

Beitrag von hustinetten 21.05.11 - 09:47 Uhr

Klar gibt es auch noch Rollschuhe für Erwachsene. Die Geschwindigkeit hängt auch sicherlich vom jeweiligen Modell ab. Ich war vor ein paar Jahren mal im "Starlight Express" und fand nicht, dass die sonderlich langsam fahren...

Ich würde mich an deiner Stelle in einem gutsortiertem Sportgeschäft beraten lassen.

lg

Beitrag von echtjetzt 22.05.11 - 16:17 Uhr

Klar kriegt man auch einigermaßen Speed drauf aber Inliner sind um einiges schneller, weil sie eben weniger Auflagefläche haben. Ich hab den direkten Vergleich, da meine Freundin damals Rollschuhe hatte und ich Inliner. Beim bergab Rollen hat man das schon ziemlich gemerkt. :)