durchfall..was dagegen tun

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von canay 21.05.11 - 09:38 Uhr

ich habe schon wieder durchfall:-[..was kann ich dagegen tun?

Beitrag von zaubermaus211 21.05.11 - 09:39 Uhr

..Kohletabletten oder Bananen,
mehr fällt mir auch gerad nit ein!

Gute Besserung
Zaubermaus 27.ssw

Beitrag von canay 21.05.11 - 09:45 Uhr

danke dir..ooo da haben wir uns ja gegen seitig tips gegeben#rofl

Beitrag von zaubermaus211 21.05.11 - 09:49 Uhr

#rofl Stimmt!!

Liebe Grüße

Beitrag von puschelrolle 21.05.11 - 10:12 Uhr

Zwieback kann ich auch noch dazu empfehlen, der stopft auch gut.
#klee
LG
Puschel

Beitrag von canay 21.05.11 - 10:16 Uhr

was meinst du was ist brezel kennst du dich damit aus hilft es?

Beitrag von puschelrolle 21.05.11 - 10:27 Uhr

Probier es halt aus - Salzstangen werden auch empfohlen, die kommen Brezeln ja auch nahe, wenn es Salzbrezeln sind. Oder auch trockene Brötchen.

Schlimmer kann es im Zweifel nicht werden und wenn es wirklich schlimm ist, gehörst Du eh zu Arzt bzw. ins KH! :-)

Hast Du häufiger mit Durchfall zu tun, dann gehört das abgeklärt. Wichtig ist auch, dass Du Deinen Elektrolyt-Haushalt auffüllst, gerade dann, wenn Du schwanger bist.

Beitrag von canay 21.05.11 - 10:34 Uhr

elektro was??ich hab das seit dem ich eisen tablette nehme...ab und zu mal kommts mal gehts...am sonntag war ich wegen schmerzen im kh .da hatte ich auch durchfall die haben nix so viel gesagt..danke dir für deine antwort