Hilfe ratlos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von suessewolke 21.05.11 - 10:02 Uhr

Hallo zusammen
also ich bin 28 Jahre alt und habe 3 Kinder sollte also eigentlich wissen wie es geht und doch steh ich hier und bin ratlos.
Also ich habe meine Periode immer am 18 ten eines Monats bekommen bis auf letzten Monat da kam sie erst am 21 ten.

Naja seit ca 3 Wochen geht es mir komisch.Unterleibsschmerzen aber nicht immer,Unwohlsein,ab und an mal Brechreiz und Übelkeit,Schwindelig.
Seit ca 3 Tagen kamen dann in der Brustwarze stechende Schmerzen.

Also wenn der Zyklus 34 Tage lang ist müssten sie am 25ten kommen aber jetzt hab ich heute morgen getestet mit einem 25 er test
und nicht mit Morgenurin.
Jedenfalls war er negativ

Ich fühle mich aber dennoch so als wär ich doch schwanger ich weiß auch nicht das ist alles komisch
Zwischendurch hab ich das auch geträumt und mich wirklich schwanger gefühlt.

War es vielleicht zu früh?Ich komm mir wirklich dämlich vor aber ich brauche einen Rat.
Bitte antworte jemand

Danke

Beitrag von smettie 21.05.11 - 10:11 Uhr

Also ich kann dir nur den Tipp geben, wenn sie am 25. kommen müssten, mit einem 10er und keinem 25er zu testen.

Das anderen können natürlich Anzeichen sein, oder eben nur PMS.

Drücke dir die Daumen (:

Beitrag von valencia22 21.05.11 - 10:18 Uhr

Huhu

Kann auch sein, dass du durch ne Eierstockzyste scheinschwanger bist.

Beitrag von suessewolke 21.05.11 - 10:20 Uhr

hmm und wie macht sich eine zyste bemerkbar