Meine Maus sagt endlich Mama.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von celina294 21.05.11 - 10:29 Uhr

Huhu,
ich freu mich sooo das sie endlich Mama sagt. #verliebt Sie ist 20Monate alt und hat immer nur Papa gesagt ich war schon verzweifelt.
Nun stand sie gestern Abend im Bett und hat die ganze Zeit Mama gerufen. Juhu
Sorry fürs blabla aber ich freu mich so.
Schönen sonnigen Tag wünsch ich euch.
Liebe Grüße

Beitrag von mike-marie 21.05.11 - 10:53 Uhr

Das ist doch schön, kann verstehen das du dich total freust #pro Ich hätte bestimmt ein paar Tränchen verdrückt.

Beitrag von celina294 21.05.11 - 14:57 Uhr

Danke für deine Antwort. Ja, ich habe auch ein paar Tränchen verloren.

LG

Beitrag von aurora-chantal 21.05.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

das fühlt sich wunderschön an nicht wahr? Meine Maus ist auch fast 20 Monate und sagte auch immer nur Papa, Papa, Papa... und dabei war doch ich die jenige die immer nachts ein paar male an seinem Bettchen stand und kaum zum schlafen kam. Nun sagt er Mama seit einigen Wochen und das ist echt toll.

Silopo ist das auf keinen Fall.

LG aurora-chantal ;-)

Beitrag von celina294 21.05.11 - 14:58 Uhr

Danke für deine Antwort. Ja, deswegen war ich auch schon verzweifelt da ich immer die jenige war die Nachts aufgestanden ist und alles. Und zum Dank kam immer nur ein Papa. Aber umso mehr ist jetzt die Freude.

Liebe Grüße

Beitrag von marzena1978 21.05.11 - 12:57 Uhr

Wie schön, ich hab einpaar Tränchen verloren als mein Sohn Mama gesagt hat. War übrigens sein erstes Wort.#verliebt
Jetzt kann er Mama, WauWau, Danke, Mietze.....#freu
Papa sagt er noch nicht, mein Mann übt auch schon heimlich mit Tobias, hab sie vor einpaar Tagen gehört....mein Mann sagt: "Papa Papa" und mein Sohn MAMA#verliebt
Schönes Wochenende wünsche ich euch#sonne

Lg Marzena#winke

Beitrag von truller 21.05.11 - 14:14 Uhr

Das kenne ich .Nur das meiner wenn er einen Namen wiederholen soll, immer Oma sagt:-D

Beitrag von celina294 21.05.11 - 15:00 Uhr

Danke für deine Antwort. So wie dein Mann das macht habe ich es auch immer gemacht, habe immer zu ihr Mama gesagt aber bekam immer nur ein Papa. War ganz schön enttäuscht immer.

Liebe Grüße

Beitrag von biggi02 21.05.11 - 13:08 Uhr

Huhu,

ich kann deine Freude sehr gut nachempfinden.#pro

Bei uns war es genau andersrum.
Mein Schatz sagte lange Zeit nur Mama und ich habe ihm vergeblich versucht "Papa" beizubringen.
Und jetzt..........wenn ich Glück habe dann kommt ganz selten mal ein Mama raus, aber Papa höre ich bestimmt 100mal am Tag.#rofl #rofl

LG, Biggi mit 2 Rackern an der Hand und einem im Bauch ab morgen 34. SSW

Beitrag von celina294 21.05.11 - 15:02 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich hoffe ja das ich jetzt mehr Mama höre. Da ich ja schon seid langen immer nur Papa von Ihr höre.

Liebe Grüße