erster Versuch mit Temp-Methode, Frage zu ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maexi2984 21.05.11 - 10:43 Uhr

Hallo bin Neu hier #winke
hatte im Dezember 2010 eine missed abortion ( 9. ssw) :-( und nun versuchen wir es erneut. da mein zyklus sich danach erst wieder einpendeln musste und ich nicht so recht weiß wann mein ES ist, teste ich jetzt die temp.-methode.
hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../588702

nun meine frage:
wann wird einem angezeigt wann die fruchtbaren tage bzw der es ist????
erkenn das anhand meinem zb nicht??#kratz

Beitrag von shiningstar 21.05.11 - 10:45 Uhr

Der link funktioniert nicht.

Aber zu Deiner Frage -unter jedem ZB steht erklärt, wie Urbia den ES berechnet. Dieser wird erst im nachhinein angezeigt.
Aber Du merkst vor dem ES, wenn die Tempi absackt, dass der ES bevorsteht.

Oben unter "Services" findest Du auch viele Info's zur Tempi-Methode usw.

Beitrag von maexi2984 21.05.11 - 10:50 Uhr

mist...#kratz
geht der jetzt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/955703/588702

naja...bei mir is ständiges absacken...merkwürdig halt...ich dachte ich hab den immer so am 14. aber weiß es halt nicht sicher???

Beitrag von shiningstar 21.05.11 - 11:13 Uhr

Natürlich ist die Tempi völlig durcheinander -man muss immer zur gleichen Uhrzeit messen! Kleinere Schwankungen sind völlig okay, aber wenn Du mal um 05:00 und mal um 10:00 misst, kann man es auch ganz bleiben lassen, weil die Werte verfälscht sind. Das ZB ist dann nicht aussagekräftig.
Wie schon gesagt, lies Dir mal die Info's über die Tempi-Methode durch.

Beitrag von maexi2984 21.05.11 - 11:18 Uhr

na das ist es ja grad...ich mess immer zwichen 5:15uhr und 5:30uhr auußer am anfang an einem tag...
hab mir das alles durchgelesen...

Beitrag von loewin6985 21.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo!
Wie schon gesagt wurde... die Balken (fruchtbaren Tage, ES, erwartende Mens und möglicher Test) werden erst mitten im Zyklus aufgrund der Werte von urbia eingetragen.
Bis das erscheint ist dein ES in der Regel zwischen 1 und 4 Tage vorbei.
Wenn ich mir dein ZB anschaue würd ich mal auf den 20. oder 21. für den ES tippen.
Wäre dann wie bei mir... sieht auch so aus als ob ich am 20. ES hatte.
Obs so war werden wir in zwei, drei Tagen sehen, wenn die Balken erscheinen.
LG