Kaiserschnitt nächste Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibilii 21.05.11 - 15:11 Uhr

Ich bringe nächste Woche unsere Zwillinge per Kaiserschnitt zur Welt. Da einer nicht richtig liegt ist es nicht möglich normal zu gebären.
Kann mir jemand der vor kurzem einen Kaiserschnitt hatte etwas die Angst nehmen??? Habe etwas schiess zudem habe ich brutale Platzangst und habe schon gehört dass sie einem an den Armen festschnallen.

VIelen herzlichen Dank

#winke

Beitrag von widowwadman 21.05.11 - 15:17 Uhr

Ich wurde beim letzten mal nicht festgeschnallt an den Armen. Ich bekomme naechste Woche meinen zweiten KS und freu mich schon drauf.

Der erste war ungeplant, und hatte nichts mit den Horrorszenarien die gerne immer beschrieben werden zu tun, sondern war an sich echt der angenehmste Teil der Geburt - die Wehen und die Angst davor fand ich schlimmer.

Wichtig ist, dass du schnell wieder auf die Fuesse kommst und dich nicht kruemmst - damit hilfst du der Heilung. Schmerzmittel (Ibuprophen, Diclophenac und Paracetamol koennen auch beim Stillen angewandt werden) solltest du erstmal nach der Uhr nehmen, so dass sich die Schmerzen gar nicht erst etablieren koennen.

Glaub mir, es ist echt nicht so schlimm. Wenn du ne spinale Betaeubung bekommst kann ja auch dein Partner dabei sein, so dass du gut abgelenkt werden kannst. Der eigentliche KS ist schnell vorrueber, das ruckelt halt ein bisschen, und der Grossteil der OP ist dann das wieder zunaehen, und das merkt man eigentlich gar nicht.

Beitrag von kumuzo 21.05.11 - 16:35 Uhr

hui, bald ist es soweit! ;-)

ich muss noch ne woche länger auf meinen kaiserschnitt warten...

das wird dann auch mein 2. KS sein und im prinzip freue ich mich drauf. der 1. war allerdings ein notkaiserschnitt, aber selbst da wurde ich nicht angeschnallt, obwohl es den ärzten sicher lieber gewesen wäre... #schwitz hab mich bis zum schluss gewehrt und wollte nicht... schlimme patientin war ich!

aber dieses mal ist er geplant und wird auch dementsprechend ruhiger und gemütlicher ablaufen.

brauchst dir keine sorgen machen. in dem ganzen op-wirrwar wirst du das alles auch nicht wirklich wahrnehmen und hast gar keine zeit, dir darüber gedanken zu machen, ob dir das gerade gefällt oder nicht... ;-)

das einzige, was mich persönlich am KS stört ist die tatsache zu wissen, wann genau mein kind zur welt kommen wird. findest du nicht auch? komisch, irgendwie...

wünsch dir alles alles gute... wirst sehen, ist echt "angenehm".

liebe grüße
mareike#klee