Ach man ...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von saiya 21.05.11 - 15:40 Uhr

ich bins mal wieder ....

ich habe im April meinen ersten Clomi Zyklus mitgemacht. Doc sagte aber das das Ei nicht groß genug zum Springen sei und das es also den Monat nicht geklappt hätte.

Meine letzte Regel begann am 1.4 .... seitdem nix....absolut nix ....
50 Tage und außer leichtes ziehen im Rücken tut sich rein garnix ....

SST letzten Sonntag war negativ

Normalerweise ist mein Zyklus 30-40 Tage ....
Ich weiß mir langsam nicht mehr zu helfen .... :(

Wenn ich nicht schwanger bin...warum kommt die scheiß Mens dann nicht endlich damit ich weiter mit Clomi arbeiten kann ..... es ist zum verrückt werden!

Sorry fürs rumgeheule ...:-[

Beitrag von -anonym- 21.05.11 - 15:56 Uhr

Hallo
Manche Frauen entwickeln unter Clomi sehr schnell Zysten dies kann auch eine Mens verhindern.

Ich würde in deine Kinderwunschklinik oder zu deinem Frauenarzt und das abklären lassen.

Beitrag von saiya 21.05.11 - 15:58 Uhr

durch mein PCO habe ich ja schon viele Zysten ...

Beitrag von majleen 21.05.11 - 16:43 Uhr

Das ist aber nicht das gleiche. Ich würde es auch abklären lassen