Schwangerschaftsanzeichen oder doch Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 16:52 Uhr

Hi Mädels

bin NMT +3
Habe starke Krämpfe seit 2 Tagen , muss ständig Pipi, leichter Durchfall ( Sorry)...

Hab diesen Zyklus Frauenmanteltee und Möpf genommen....der tee verlängert die regel um 2 tage deswegen denk ich eher NMT +1

Tee habe ich vor einer Woche abgesetzt....

es ist viele jahre her dass ich so starke krämpfe vor der regel hatte da hatte ich noch die Pille genommen....

ach ja und intensiver starker Ausfluss


SS Oder doch wieder die Mens?

Beitrag von -flauschi- 21.05.11 - 16:56 Uhr

Hi,

teste doch einfach, dann hast Du Gewissheit.
Du bist über NMT...#pro
Bewundere Dich, daß Du es solange ausgehalten hast....;-)
...hätte ich nicht geschafft.

LG und viel Glück #klee
Doreen

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 16:59 Uhr

Soll ich dir mal was sagen? Ich habe so eine Angst dass das negativ ist und deswegen teste ich gar nicht....

Hab ja die komischen Krämpfe....ich hab aber eben noch nie gehört dass man in der ss Krämpfe hat nur eben dieses UL Ziehen aber meine Freundin meint auch das höre sich verdächtig nach ss an aber ich glaube das nicht....oder hast du oder falls das noch jemand liest mal gehört dass man in der ss starke Krämpfe hat?

Beitrag von honeybee2010 21.05.11 - 17:02 Uhr

dann würd ich mal sagen ab zum arzt, vielleicht hast du eine ELSS!! da bekommt man extreme krämpfe!!

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 17:03 Uhr

oder eben die mens kündigt sich was später an...ach herrje werd noch irre :-p

Beitrag von phine-2010 21.05.11 - 17:05 Uhr

also ich würde testen!dann hast du gewissheit und wenn der test positiv ist,dann montag gleich zum arzt.die können dir näheres dazu erzälen.wünsche viel glück.#klee

Beitrag von nannou 21.05.11 - 17:28 Uhr

ja hatte genaudas gleiche...

ich habe aber vor nmt getestet und der war positiv und das am mittag nicht morgens wie man es eigentlich machen muss!!!

also dann teste mal...

viel glück#klee

lg nannou

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 17:45 Uhr

ähm was hattest du denn genau?

Beitrag von nannou 21.05.11 - 18:23 Uhr

also auch total unterleibschmerzen, auch durchfall, wobei ich mir da nicht unbedingt was gedacht hab, aber ich hab nix gegessen was dies verursachen hätte können. muss ständig auf die toilette. ausfluss wobei ich mir jedesmal gedacht hab jetzt bekomme ich meine tage.
meine laune ein tief und ein hoch...

naja hab mich einfach anders als sonst gefühlt!!!

mach einen test dann weisst du bescheid, halt mich auf den laufenden.

lg nannou

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 18:26 Uhr

war das ein ziehen oder krämpfe an schmerzen?
sage dir bescheid

Beitrag von nannou 21.05.11 - 18:32 Uhr

das war das komische ich hatte krämpfe, dann hat es gezogen von den eierstöckern bis ins bein und dann im rücken.
von allem ein bissl ;-)

ich drück dir ganz fest die daumen!!!!

wann hattest du das letzte mal deine tage? meine waren am 18.04.

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 18:34 Uhr

meine waren auch am 18.04. #rofl

haste ja noch nix in deiner VK geschrieben :-)

also ich weiß nicht weil es ja wirklich extreme Krämpfe sind was ich früher mal bei der regel hatte ...

hast du die immer noch?

wie weit biste jetzt?

Danke fürs Daumen drücken...

Beitrag von nannou 21.05.11 - 18:47 Uhr

jetzt hab ich sie auch noch mal mehr mal weniger.

am donnerstag als ich den test gemacht hab, waren sie richtig mies, tat super weh!!!

ich geh am dienstag zum arzt hab super angst, da ich ja schon eine fg hatte, meine freude hält sich in grenzen... dann weiss ich auch wie weit ich bin!

ich hibbeln zusammen, hatten am selben tag letzten monat die tage, dann muss es doch jetzt auch klappen!

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 19:31 Uhr

werd ganz irre.....

das tut mir leid mit deiner fg....ich drück dir fest die daumen...

ach ja jetzt kommen auch noch fiese oberbauchschmerzen dazu...wie so ne art magen.darm grippe aber keiner in der family ist krank...

ich halt dich auf dem laufenden...

und du mich auch mit deinem arzt termin....

hättest am 18.05. regel bekommen müssen ne?

Beitrag von nannou 21.05.11 - 19:49 Uhr

ja das selbe hatte ich auch ;-)!

ja halt dich auf den laufenden, sowie du mich auch.

naja, hätte am 18-24 kommen können, da sich mein zyklus nach der fg noch nicht ganz eingespielt hat.

Beitrag von angi1986 21.05.11 - 20:44 Uhr

echt? hattest du auch oberbauchschmerzen? hab aber auch magenschmerzen und cih doofi trink auch noch n milchshake der dasja nicht grad besser gemacht hat...

jetzt sagte mir meine nachbarin die cih zufällig traf dass ihr sohm auch magen darm hatte aber mit übergeben und alles was ich ja nicht habe....

ruf jetzt mal meine family an und frag mal ob da eine magen dram grippe rumgrasiert