Kuchen am Stiel....?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von chbifi 21.05.11 - 18:00 Uhr

Hallo,

hat schonmal jemand Kuchen am Stiel gemacht?Ich habe mir jetzt die Backform dafür geholt weil ich das so schön für den Kindergarten oder auch Kindergeburtstag fand.

Im Rezept welches dabei war steht das man die Stiele hinterher nach dem Backen erst in den Kuchen rein macht,aber hält das denn überhaupt?wenn man die vorher mit rein macht brennen sie wahrscheinlich,aber trotzdem komisch,oder?

Hat das schonmal jemand ausprobiert?Ach ja,und wo kann man diese Holzstäbchen kaufen?

Schöne Grüße Sandra

Beitrag von viki82 21.05.11 - 19:16 Uhr

Hallo Sandra,

ich habe die Kuchen am Stiel letztes Jahr zu Adrianas Geburtstag mit in den KIGA gegeben und sie kamen sehr gut an!

Ja, die Stiele werden tatsächlich erst nach dem Backen und wenn die Kuchen ausgekühlt sind, reingesteckt; hält super!

Ich habe letztens erst bei Real und auch bei T€DI Stiele gesehen.

viel Glück wünscht

Viki