Schwanger werden nach Fehlgeburt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von johanna89 21.05.11 - 18:16 Uhr

Im letzten Jahr musste ich unseren Sohn in der 23.SSW still zur Welt bringen. Seid einigen Monaten versuchen wir wieder schwanger zu werden, doch trotz Bestätigung des Eisprunges durch meine Ärztin anhand eines Ultraschallbildes will es einfach nicht klappen. :-( Woran kann das liegen? Bei unserem Sohn hat es gleich geklappt damals.

LG

Beitrag von janina81 21.05.11 - 18:22 Uhr

Hmm.. ich habe gelesen, das man den ES nur während einer OP sehen könnte, weil mit nem Ultraschallgerät geht das nicht.

Bei meinem Sohn hats damals "trotzt Pille" geklappt und nun "üben" wir schon seit über nem Jahr.

Wäre toll wenn jede Frau direkt beim ES ss werden würde. Aber dann wäre dieses Forum hier leer....

Nichts desto trotzt: es kann schon ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, bis Frau ss wird. Jede ss kann anders sein.

Setz dich nicht unter Druck und wenn du dir unsicher bist, lass dich vom FA nochmals durch checken oder eben deinen Partener, weil nicht immer sind nur wir Frauen Schuld wenns nicht klappt :-)

Eine #kerze für deinen #stern

Beitrag von dia111 21.05.11 - 18:49 Uhr

Es tut mir so Leid,das auch du das durch machen mußtest.

Ich hatte letztes Jahr 2FG und eine Stille Geburt(22SSW) im Dez... wir haben seid Dez dann auch nicht mehr verhütet und es will einfach nicht mehr klappen.
Sind jetzt im 5ÜZ, bei den anderen bin ich schnell wieder SS geworden...

Keine Ahnung woran das liegt, messe Tempi und habe regelmäßig meinen ES.

Wünsch dir alles gute und drück dir die Daumen

Lg
Diana

Beitrag von mcavoy 21.05.11 - 20:53 Uhr

Das selbe frag ich mich auch. Hatte im Dezember eine FG und seitdem geht irgendwie gar nichts mehr. Bei der letzten ss hat es gleich beim 1. Versuch geklappt. Irgendwie ist das schon frustrierend, zumal sich im meinem Umfeld zur Zeit nur Schwangere befinden und das tut dann schon weh...:-( Aber wir geben nicht auf. Habe auch regelmäßig meinen ES und laut Doc ist sonst auch alles i.O. Habe nur eine leichte GKS, aber dagegen nehme ich jetzt ja Utrogest, was auch super hilft, habe keine SB mehr. Also die Vorraussetzungen sind da, ich hoffe es klappt bald wieder. Heute Nachmittag ist lange ein Storch über unser Haus gekreist. Vielleicht war das ja ein gutes Zeichen;-);-)