elektrischer Wäschetrockner auf Balkon erlaubt?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lockenlilly 21.05.11 - 18:27 Uhr

Hallo,

mein Nachbar, der unter uns wohnt hat seit neuestem seinen elektrischen Wäschetrockner auf dem balkon stehen und der läuft natürlich pausenlos (Familie mit 4 Kindern)

Ist sowas rechtlich erlaubt?

Ich fühle mich durch die Geräusche schon arg belästigt.

LG

Beitrag von altehippe 21.05.11 - 19:25 Uhr

Keine Ahnung. Aber baut euch doch auf euren Balkon n PLANSCHbecken auf, dann hat sich das Problem bald von selbst erledigt ;-)

Beitrag von harveypet 21.05.11 - 20:37 Uhr

außerdem hat sich der Trockner im nächsten Herbst/Winter von selbst erledigt.

Beitrag von sassi31 22.05.11 - 15:59 Uhr

Das wird der TE aber sicher nicht helfen. Wer sitzt schon im Herbst/Winter auf seinem Balkon?

Beitrag von harveypet 22.05.11 - 16:17 Uhr

na wenn der Trockner so richtig zuregnet und/oder Frost kommt hat er sich selbst erledigt. und sooooo viel Lärm macht ein Trockner ja nicht

Beitrag von sassi31 22.05.11 - 18:31 Uhr

Ich hab schon verstanden, wie du das gemeint hast.

Aber ehrlich gesagt will ich nicht die ganze Zeit, wenn ich gemütlich auf dem Balkon entpannen möchte, einen Wäschetrockner unter mir hören.

Beitrag von harveypet 22.05.11 - 18:36 Uhr

wir haben einen AEG Kondensationstrockner und den hörst du mit 2 m Abstand nicht mehr.

Beitrag von lockenlilly 22.05.11 - 22:37 Uhr

schön, das deiner so leise ist. Aber der unter uns macht schon arge Geräusche.

Ich werd ihn mal ansprechen und fragen, ob er den Trockner wieder in seine Wohnung stellt.

Heute lief der Trockner auch wieder. Draußen war herrlichster Sonnenschein und Wind, da hätte ich meine Wäsche auf die Leine gehangen.

LG

Beitrag von ivik 23.05.11 - 06:40 Uhr

Das behauptet unsere Nachbarin von ihrer Waschmaschine und ihrem Trockner auch (beides Miele, darauf legt sie Wert;-)). Beide Geräte nerven mich aber extrem. Denn sie mag sie nicht hören, aber ich höre sie in unserer Wohnung.
Dass die Geräte dort stehen ist übrigens reine Faulheit, denn wir haben dafür Standplätze im Keller.

Beitrag von morgenstern66 23.05.11 - 09:49 Uhr

Das glaub ich nicht.
Die Ex meines MAnnes hatte den jahrelang da stehen.