wer trägt bikini?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bambi4486 21.05.11 - 19:50 Uhr

hi mädels

ich war heut mit bikini im freibad #sonne hab mir aber ein leichtes träger-shirt übergezogen. als ich schwimmen ging (ohne shirt) konnte ich aber die blicke nicht richtig deuten...#kratz waren das blicke wie: "oh, schön... kuck mal den babybauch :-) " oder eher: was? die trägt trotz babybauch bikini?!#schock hmmm...

hab übrigens nur 6 bahnen geschafft #schwitz kam super schnell ausser puste.......

liebe grüsse und nen schönen samstag abend wünscht
bambi mit #baby -boy 25.ssw

Beitrag von elame 21.05.11 - 19:52 Uhr

Hallo bambi,

also ich find das nicht schlimm, so ein Babybauch ist doch was schönes #verliebt
Allerdings würd ich, bevor ich mit nem T-shirt schwimmen geh lieber nen Badeanzug anziehen ;-)

Alles liebe

Ela#winke

Beitrag von bambi4486 21.05.11 - 19:54 Uhr

hehe...ja ne, mit shirt geh ich bestimmt nicht schwimmen :-p

Beitrag von elame 21.05.11 - 19:58 Uhr

Sorry hatte das falsch verstanden #hicks

Beitrag von bambi4486 21.05.11 - 20:00 Uhr

;-)

Beitrag von chepa 21.05.11 - 19:52 Uhr

Huhu

ich trage auch Bikini ... wieso auch nicht - bevor ich mir einen Badeanzug kaufen muss für die paar Mal, die ich ihn tragen werde. Mich haben die Leute auch durchlöchert mit Blicken - ich denke aber, dass Babybäuche einfach immer magnetisch wirken. War bei mir früher auch immer so - ich muss sie immer anschauen und anfassen :P

Liebe Grüße
Chepa

Beitrag von brine87 21.05.11 - 19:54 Uhr

ich trage tankini habe mir gestern erst nen neuen bei bon prix bestellt weil der andere zu eng war und schon der halbe bauch raus gekuckt hat
viel leute finde das abschreckend wenn eine frau mit babybauch rum läuft
ich mag die blicke anderer menschen auch nicht so besonders

Beitrag von babsi1972 21.05.11 - 19:58 Uhr

Klar, trotz Babybauch Bikini :-)
lg
babsi

Beitrag von seinelady 21.05.11 - 20:00 Uhr

Ich trau mich das leider nicht#heul
Ich leide doch sehr unter den Streifen..
Lieben Gruß

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 21.05.11 - 20:01 Uhr

Also, ich war so um die 25.-28. SSW auch öfters schwimmen. Mit Tankini.
Aber...
Ich habe im Schwimmbad eine Frau gesehen, mindestens 33. SSW, wenn nicht mehr, mit Bikini. Sie hatte soooo eine tolle große Kugel, dass ich dauernd hinschauen musste. Ich hab sie einfach um ihre tolle Kugel und ihre ansonsten, meiner Meinung nach, perfekten Figur beneidet. Positiv gesehen alles. Ich fand sie so wie sie war, mit der dicken Murmel und im Bikini einfach toll und wunderschön!
Ich selber hatte da schon viel mehr am Po auch angesetzt, und kam mir mit meinem Tankini daneben nicht so toll vor, aber hab mich auch gefreut in ein paar Wochen auch so ne riesen Murmel zu haben. Es war vielleicht etwas Neid im Spiel, aber nur positiv gesehen.

Ich hab sie also nur ständig angeschaut, bzw. zu ihr rüber geschaut, weil ich das/sie (mit dem Bauch) so schön fand.

Ich denke mit einem Bikini machst du nichts falsch!!!

Beitrag von felicia25 21.05.11 - 20:06 Uhr

Hi, ich find Bikini super! In meiner letzten Schwangerschaft war ich noch in der 38. Woche im Bikini schwimmen! Dadurch das ich viel geschwommen bin, blieben mein Hintern und meine Beine wenigstens in Form!

LG Felicia 32, SSW und Max2

Beitrag von bambi4486 21.05.11 - 20:12 Uhr

danke für eure antworten :-)
ich werd auf jeden fall bei meinem bikini bleiben, solange noch alles hübsch aussieht auf jeden fall :-p
hab mir vorgenommen so oft als möglich schwimmen zu gehen. bin zwar schlank, hab seit der ss aber doch schon 7kg zugenommen...

geniesst den abend
#winke

Beitrag von mama-mia1 21.05.11 - 20:28 Uhr

Hallo,


ich habe gerade deine Photos angeschaut ;) du kannst auf jeden fall ohne sorge im Bikini herumlaufe!!! :)

Mache ich auch (hab auch Photos drinnen) und auch in meiner letzten SS bin ich bis zum Schluss im Bikini schwimmen gegangen, ich habe nicht mal einen gedanken daran verschwendet es nicht zu tun...;) vielleicht, weil ich meinen Bauch geliebt habe, ihn sehr schön fand , ohne streifen!!! udn auch sonst habe ich nicht viel zugenommen, also fühlte ich mich super!!!

viel Spaß beim Schwimmen!!! Ich komme auch ganz schnell aus der Puste...ist mir beim Fahrradfahren aufgefallen...

GLG

MIA (24.SSW)

Beitrag von bambi4486 21.05.11 - 20:41 Uhr

hallo :-)

dankeschön :-) hab deine auch angeschaut, du kannst auch ganz gut bikini tragen #pro

#winke

Beitrag von princesska 21.05.11 - 20:23 Uhr

wen man die figur dazu hat ist es sogar sexy, un wünderschön...

würd es machen wen ich 40 kg weniger wiegen würde#verliebt

Beitrag von tweety.79 21.05.11 - 20:37 Uhr

ganz klar wird bikini getragen weil er mir noch passt!! warum sollte ich den bauch verstecken und mir extra was neues kaufen!! war vor ca 2 wochen im freibad und da war ich in der 36. ssw!!!

LG Melli